Home > Blacklist > Capital7 – Invest
Capital 7

Capital7 – Invest

Es scheint endgültig vorbei zu sein bei Capital7. Das Programm hat viel Freude bereitet und hier sollte wohl jeder Gewinne gemacht haben. Es werden keine Auszahlungen mehr getätigt, daher verschoben in die Blacklist zu den geschlossenen Programmen.

Bei Capital7 stehen derzeit Auszahlungen vom Donnerstag, den 28.07.2016 auf Pending, obwohl die vom Freitag, den 29.07.2016 ausbezahlt wurden. Es läuft also nicht mehr so reibungslos. Wir versehen daher Capital7 mit „Waiting“ und warten auf den Start nächster Woche, wie es weiter gehen wird. Von einer Investiton in Capital7 ist derzeit abzuraten.

Ein weiters sehr interessantes Investmentprogramm habe ich mit Cabital7 entdeckt. Ein sehr erfahrener Admin steckt dahinter, der bereits mehrere Hyip-Programme, wie z.B. Carbon7 eine lange Zeit erfolgreich geführt hat. Meine persönliche Meinung: Dem Betreiber kann man vertrauen, dass das Programm noch einige Monate laufen kann und die Auszahlungen jeden Tag kommen.

CAPITAL 7

Es gibt 2 Investmentpläne

Capital7 - Investment

  1. 7% täglich für 30 Kalendertage – Der Breakevenpoint wird hier nach 14 Tagen erreicht und bringt nach Ablauf der 30 Tagen eine Nettorendite von 154%. Gewinne werden von Montag bis Freitag ausgeschüttet.
  2. 110% nach 7 Kalendertagen. Der Breakeven wird hier nach 70 Tagen erreciht mit einem Nettogewinn von 10%. Hier gibt es Gewinne von Montag bis Sonntag.
auszahlung

Die Eckdaten zu meinem aktuellen Invest

Ein- und Auszahlungen

Ein- und ausgezahlt werden kann mit Payza, Perfect Money, Bitcoin, SolidTrustPay, Payeer und Banktransfer. Auszahlungsminimum liegt bei $2.50 und werden manuell durchgeführt.

Sonstiges

  • Support 24/7 die Woche
  • SSL zertifiziert
  • $1,750,000 Einlagenversicherung
  • STP / Payza verifiziert
  • Kein billiges Hyip Script, sondern selbst programmiert
  • BlockDos protected

Referralprogramm

1. 5% Kommission auf alle Deposits der Downline an Werktagen und 7% am Wochenende.
2. 1% Master Affiliate – 1% Kommission für den 2. Level

Hinweis zu meinem Vorgehen: Wenn ich in diesem Programm den ROI nach 14 Tagen erreicht habe, werde ich nochmal eine etwas höhere Summe investieren, da das Programm auf allen Hyip-Monitoren, die ich kenne, bisher als sehr zuverlässing zahlend gelistet ist.

Der Anmeldelink https://Capital7.cc/ref=gingi

Auf die 1. Einzahlung bei Capital7 gibt es von mir 50% RCB (Referral-Cash-Back). Verwende dazu bitte das RCB-Anfrageformular.

Happy Earning mit Capital7 wünscht Euch CashFreak.de….

 

Autor: admin

gems-industry.com

15 Kommentare

  1. Hallo, super Webseite von Dir! Daumen hoch!

    • Hallo Christian! Vielen Dank für Dein Feedback. Deine Links habe ich jedoch entfernt, weil es sich einfach nicht gehört, dass man bei 7 geschriebenen Wörtern gleich 2 Links im Kommentar platziert. Noch dazu haben deine gesetzten Links rein gar nichts mit Captial7 zu tun. Ich bitte um Verständnis. Wenn Du ein Programm auf cashfreak.de den Lesern präsentieren möchtest, kannst Du das gerne hier tun.

  2. Gerhard Koppermann

    Hallo admin,

    klingt gut,leider ist in Deinem RCB Antragsformular Payza nicht als Zahlungsanbieter vorhanden obwohl es damit auch funktionieren soll.

    • Hallo Gerhard! Payza habe ich absichtlich nicht hinzugefügt, wegen der relativ hohen Gebühren. Wenn Du jedoch bei Capital7 mit Payza einsteigen möchtest und den RCB beantragen möchtest, dann trage im Formular unter Bitcoin Deine Payza Adresse ein. Ich weiß jetzt ja Bescheid.

  3. Auch bei Capital7 sind die Auszahungen nach wir vor sehr zuverlässig. Das Programm gehört zu den Hyips mit den größten Einzahlungsinputs, wie ich aus sicherer Quelle erfahren habe. Daher könnte Capital7 noch eine ganze Weile laufen. Anbei auch hier ein Screenshot der aktuellen Auszahlungen.
    Auszahlungen Capital7

  4. Seite lädt nur noch. Vorsicht!

  5. Hallöle allerseits,

    auch ich bin bei capital7 angemeldet und habe Dank der 7 Investitionspläne auch schon eine gute Rotation für den Re-invest und damit Gewinn-Maximierung gefunden. Für alle die solch eine Rechnerei zu anstrengend ist, bin ich gern bereit meine Kalkulation nach Rücksprache zu erstellen und dann euch auch zukommen zu lassen. Wer Intersse hat, kann sich vom Cashfreak gern meine eMail-Addresse geben lassen. Bis zum 30.06.2016 ist das Angebot kostenlos, danach nur für meine Downline. Für meine Arbeit werde ich dann eine kleine Vergütung verlangen. evtl. 7% von der Investsumme einmalig oder so, ich bin mir da noch nicht sicher. Kommt auf die Menge an Anfragen an.

    Wichtig dabei ist aber eines, ihr solltet nur ein Payment nutzen und nicht wie bei Cashfreak 2 oder 3. Nur dann funktioniert die Rotation wirklich effektiv. Wenn das System lang genug lebt, kann ich sagen, daß nach meinem Plan ca. 11 Monate bei $1500 notwendig sind um alle 7 Pläne mit Maxsumme auszustatten. Danach schafft man es auf (theoretisch wenn das Programm so lange läuft) auf ca. $9,3 Mio/Jahr.

    Ach ja, sorry Cashfreak, leider bin ich nicht in deiner Downline…

    • Na dann bin ich mal der Erste, der Deinen Kakulationsplan gern hätte für die Genehmigung des Kommentars (Zwinker), auch wenn ich denke, das Capital7 seinen Zenit bereits überschritten hat und das Ende nicht mehr allzuweit entfernt ist.

      • Kein Thema *gg* schick mir einfach per Mail:

        das Start- bzw. End-Datum aller aktiven Pläne mit dem jeweiligen Invest.

        Da Du ja mehrere verschiedene Anbieter nutzt (bitcoin & perfectMoney) ist das etwas schwieriger als mit z.B. nur mit Bankwire, weil die beiden Pläne können ja leider nicht kombiniert werden. Darum soltest du dich für einen Payment-Anbieter entscheiden um die Rota effezient nutzen zu können. Ich arbeite dir dann eine OOC-Tabelle (OpenOffice-Calc)aus, da kannst du dann auch selbst noch drin testen.

      • So dein 1. Entwurf ist raus, leider nicht ganz so perfekt wie von mir geplant, aber das hat etwas mit deinen derzeitigen Auszahlungen zu tun, die ich ja so nicht weiß.

        Achja, Du kannst ja dann mal bitte dein Urteil darüber geben. Ich brauche ein Feedback und deine Leser interessiert das sicher auch.

        • Der Plan ist toll mit der Übersicht für 2016 und 2017, wie man so mit Reinvests die Einnahmen in die Höhe treiben kann. Sicherlich sehr interessant auch für meine Leser. Nur, das ist eben die Theorie. Ob Capital7 in der Praxis noch so viele viele Monate lebt, wage ich zu bezweifeln und gehe da zu diesem Zeitpunkt lieber auf Nummer sicher und nehme meine Earnings regelmäßig raus. Doch ist dein Plan auf ein neues gutes Programm ebenso anwendbar.

  6. Tja, was soll ich dazu sagen… die letzte Auszahlung kam um 3:19 Uhr am 29.04. mit STP, aber eine Auszahlung mittels Bankwire scheitert daran, daß ich keine Bank-Daten hinterlegen konnte. Der Support scheint mich auch nicht verstehen zuwollen. Daher auch von mir der Rat, Investiert erstmal nicht bis es bessere Nachrichten gibt.

    Gruß masternemo

  7. also wenn die nicht mehr auszahlen, legen wir es einfach wieder an? entweder ist das Geld jetzt schon weg oder wir gewinnen etwas mehr Rendite.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*


*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Ebenso sprechen wir keine Empfehlung aus in diese Programme zu investieren. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind für den eigenen Gebrauch. Einige der hier gelisteten Programme sind möglicherweise in einigen Ländern illegal, je nach Gesetzeslage. Wir weisen auch ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.