Home > Investmentprogramme > bitTex – Profitiere vom Potenzial neuer digitaler Krptowährungen
Coin Manager – konservativer Hyip mit 1% täglich für Lifetime

bitTex – Profitiere vom Potenzial neuer digitaler Krptowährungen

Gleich zu Beginn der Investmentvorstellung sei erwähnt, mit bitTEx handelt es sich nicht um irgendein hochspekulatives Investmentprogramm, sondern das ist richtiges investieren als langfristige alternative Geldanlage mit dem Mining von Krypowährungen in einem innovativem österreichisches Unternehmen.

Was bekommen wir bei bitTex?

  • Gewinn bringendes Mining von Kryptowährungen durch attraktives Managed-Hosting
  • Zuverlässige und hohe Rechenleistung
  • Know-How aus erster Hand
  • Saubere Energie aus Österreich
  • Attraktives Partnerprogramm
Seriöser geht es kaum mehr – bitTex IT-Solutions GmbH – „Mining“ made in Austria. Hier haben wir die große Chance bei etwas Großem von Anfang an dabei zu sein. Eine österreichische Firma bietet Mining mit Kapitalmarktprospekt an. Somit hält das Unternehmen auch bei der FMA (Finanzmarktaufsicht Österreich) stand. Selbstverständlich ist ein Impressum mit den Geschäftsführern Daniel Hattmannsdorfer und Simon Ehrenmüller ebenfalls vorhanden. bitTex ist am 20.01.2016 offiziell für den Kauf von Mining-Paketen gestartet.

bitTex Projekte und Innovationspotenzial

bitTex bietet einfache und effiziente IT-Lösungskonzepte um es Ihren Kunden auf simple Weise zu ermöglichen, am Mining von digitalen Währungen und dem Innovationspotenzial der Blockchain mitzuwirken.

Unter anderem können folgende Kryptowährungen gemined werden: Bitcoin, Ethereum, ZCash

BiTex Mining von Bitcoin, Ethereum und ZCash

Die bitTex Manached Hosting Pakete

bittex Pakete
Derzeit stehen uns 6 verschiedene Pakete zur Auwahl mit einer Laufzeit zwischen 20 und 40 Monaten und Investitonsmöglichkeiten von 500,- bis 20.000,- Euro (siehe Screenshot).

Paket Starter

  • Preis: 500,- Euro
  • Laufzeit 40 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 20,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 20,- Euro beträgt 800,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 300,- Euro

Paket Small

  • Preis: 1.000,- Euro
  • Laufzeit 40 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 40,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 40,- Euro beträgt 1.600,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 600,- Euro

Paket Basic

  • Preis: 2.500,- Euro
  • Laufzeit 40 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 100,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 100,- Euro beträgt 4.000,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 1.500,- Euro

Paket Medium

  • Preis: 5.000,- Euro
  • Laufzeit 30 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 362,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 362,- Euro beträgt 10.860,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 5.860,- Euro

Paket Large

  • Preis: 10.000,- Euro
  • Laufzeit 30 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 725,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 725,- Euro beträgt 21.750,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 11.750,- Euro

Paket Premium

  • Preis: 20.000,- Euro
  • Laufzeit 20 Monate
  • Erwartete Ausschüttung ca. 2.000,- Euro/Monat
  • Erwarte Ausschüttung zum Laufzeitende auf Basis 2.000,- Euro beträgt 40.000,- Euro entspricht einem Gewinn von ca. 20.000,- Euro

Zusätzlich beträgt die einmalige Einschreibgebühr 100,- Euro.

Zahlungsmöglichkeiten

Einzahlungen: Banküberweisung, SEPA, Kreditkarte, Bitcoins

Auszahlung: Bankkonto, Bitcoins

Partnerprogramm

Auf das Direkte Volumen erhalten wir…

  • ab 50.000€ 0,05% täglich
  • ab 100.000€ 0,10% täglich
  • ab 150.000€ 0,15% täglich
  • ab 200.000€ 0,20% täglich
  • ab 250.000€ 0,25% täglich
  • ab 300.000€ 0,30% täglich

Binär Bonus

  • 15% Cycle in 5000,- Euro Schritten

Auf das Gesamte Volumen (Team) erhalten wir..

  • ab 1 Mio 1% auf jede Einzahlung der Downline
  • ab 3 Mio 2% auf jede Einzahlung der Downline
  • ab 5 Mio 3% auf jede Einzahlung der Downline
  • ab 10 Mio 4% auf jede Einzahlung der Downline
  • ab 15 Mio 5% auf jede Einzahlung der Downline

Rechtliches

bitTex IT Solutions GmbH
Mitteilung
gem. § 10 Abs. 4 iVm § 10 Abs. 3 Z 1 KMG

Ein den kapitalmarktrechtlichen Vorschriften entsprechender und von der CONFIRM Wirtschaftsprüfung GmbH, FN 319149m, gemäß § 8 Abs. 2 KMG als Prospektkontrollorin kontrollierter Prospekt vom 12.01.2017 über das öffentliche Angebot von Veranlagungen der bitTex IT Solutions GmbH, FN 458095w, ist bei der Österreichischen Kontrollbank AG als Meldestelle hinterlegt und steht dem Publikum in elektronischer Form auf der Internet-Seite der Emittentin www.bittex.at zur Verfügung.

Der Prospekt wird überdies durch Auflage in gedruckter Form am Sitz der Emittentin, Kramlehnerweg 1, 4060 Pasching auf Verlangen kostenlos zur Verfügung gestellt. Quelle: http://www.wienerzeitung.at/amtsblatt/suche/artikel/?id=3610308

Kooperations Partner

Hier noch eine Auflistung der aktuellen Partner bon bitTex IT Solutions GmbH:

21 Group – Firstcap, Steuerberatung Doppelbauer, Kleinwasserkraft Österreich, Digicut, Zenith Wirtschaftsberatung GmbH, Show-Express

Sonstiges

Verifzierung: Erfolgt mittels Reisepass und man bekommt für jedes Paket eine seperate Rechnung!

Fazit

Wer vom Potenzial neuer Kryptowährungen als breites Zahlungsmittel in den nächsten Jahren überzeugt ist und vom Mining von Bitcoins, Ethereum und ZCash profitieren möchte, ist beim Unternehem bitTex bestens aufgehoben. Wie wir meinen, eine langfristige alternative Geldanalge mit viel Potenzial, Seriosität und sehr guter Ausschüttung.

Unsere Upline kennt die Geschäftsführer persönlich und somit haben wir bei bitTex eine große Vertrauensbasis: Selbstverständlich proftieren wir hier alle davon und sollten irgendwelche Probleme auftreten, werden wir gerne behilflich sein.

Da hier die Ausschüttungen, wie übrigens bei allen echten Minern realistisch gesehen eher gering sind und wir bei den kleineren Mining-Paketen etwa 2 Jahre Zeit brauchen um den BEP zu erreichen, lohnt es sich bei bitTex für Investoren ohne Downlineaufbau eher nur mit größeren Paketen einzusteigen.

Wir wünschen euch gutes Geld verdienen mit einem wirklich tollem Investmentprogramm, das uns mit hoher Wahrscheinlichkeit viel Jahre begleiten wird.

Der Anmeldelink

Autor: admin

Gleich zu Beginn der Investmentvorstellung sei erwähnt, mit bitTEx handelt es sich nicht um irgendein hochspekulatives Investmentprogramm, sondern das ist richtiges investieren als langfristige alternative Geldanlage mit dem Mining von Krypowährungen in einem innovativem österreichisches Unternehmen. Was bekommen wir bei bitTex? Seriöser geht es kaum mehr - bitTex IT-Solutions GmbH – „Mining“ made in Austria. Hier haben wir die große Chance bei etwas Großem von Anfang an dabei zu sein. Eine österreichische Firma bietet Mining mit Kapitalmarktprospekt…

Rating zum Invest

Allgemeines Risiko
Laufzeit
Auszahlungen

Summe : sehr gut

User Rating: 3.09 ( 6 Abstimmungen)
Coindirect beteiligt uns an den Gebühren von Online-Casinos
InvestEllect – Hyip mit einem TOP10 Listing auf All Hyip Monitors

19 Kommentare

  1. Guter Artikel, so neutral und seriös beschrieben. Nichts wurde geschönt, aber auch nichts ausgelassen.
    Allerdings sehe ich die Weiterleitung zur Seite bittex-erfahrungen.com eher kritisch.

    Dort heißt es: „… Am 16.1.2017 kommt das erste Kapitalmarktprospekt, bei welchem eine Investitionssumme in Höhe von 5.000.000€ versichert ist und jegliche Auszahlungen vertraglich festgelegt sind. Das heißt, dein Geld ist vertraglich gesichert. Es erlaubt zudem das Suchen von Investoren, ohne auf Crowdfunding zurückgreifen zu müssen…“

    FALSCH, genau das Gegenteil ist der Fall. Es wird eben über die Crowd das benötigte Kapital versucht zu finanzieren. Die Genussrechte schließen Gewinne als auch Verluste ein. Weder sind dort bereits 5 Millionen versichert, noch hinterlegt oder gar sicher. Das Risiko eines Totalverlust ist gegeben.

    Weiter schreibt man dort: „…bitTex IT Solution GmbH erstellt Kryptowährung, d.h. sie drucken sozusagen digitales Geld in Form von Bitcoins..“

    FALSCH, um Gottes Willen. Hat sich der Autor in irgendeiner Weise mit dem Unternehmen beschäftigt?
    bitTex stellt dem Kunden eine Plattform zur Verfügung, die es Einzelpersonen ermöglicht, Kryptowährungen unter Verwendung von Mining-Hardware zu generieren.

    Ich kann Ihnen nur empfehlen diese Verlinkung aus dem Artikel zu entfernen oder, sollten Sie selbst Autor jener Unterseite sein, wären gut beraten den Content dort zu bearbeiten und richtig zu stellen. Alles andere schadet Ihrer Reputation und wird der vorgestellten Firma in keiner Weise gerecht. Die desolate Grammatik und Rechtschreibung, sowie fehlendes Impressum wirken äußerst unseriös. Hinzu kommt die o.g. falsche Darstellung des Unternehmensprofils. Ich bin mir sicher, dass die Geschäftsführung (zu der Sie ja direkten Draht haben) die Sache ähnlich sieht.

    • Vielen Dank Christian für den Hinweis. Ich habe dementsprechendes unternommen.

    • Florian Fleischer

      Hallo Herr Magun,

      Sie stellen eine Versinnbildlichung in Frage, bei der es heißt, dass sozusagen digitales Geld gedruckt wird.
      Er sagen Sie, dass bittex Einzelpersonen ermöglicht, Kryptowährungen unter Verwendung von Mining-Hardware zu generieren.
      Ja, das ist richtig, und zwar durch sogenanntes Crowd-Investing. Nichts desto trotz besitzt die Firma diese Mining-Hardware und generiert Kryptowährung. Der einzige Fehler von mir war, „in Form von Bitcoins“ zu schreiben, da auch andere Währungen generiert werden. Sie stellen aber eine simple Metapher in Frage!

      Ferner sprechen Sie davon, dass genau dieses Crowd-Funding der Fall ist. FALSCH! Denn hierbei handelt es sich um Crowd-Investing, was ein Unterschied ist.
      Das steht auch in den Genussrechtsbedingungen von bittex. Also sollten Sie sich eventuell mal mit dem Unternehmen beschäftigen.

      Am Impressum arbeiten wir momentan und die Rechtschreibung sowie Grammatik sind nicht desolat. Einzelne Fehler behebe ich im Moment.

      Freundliche Grüße

      • Sehr geehrter Herr Fleischer,

        sicher ist es Ihnen sauer aufgestoßen, dass ich kein gutes Haar an der von Ihnen erstellten Seite gelassen habe. Mit Ihrer Stellungnahme und Antwort haben Sie sich allerdings keinen Gefallen getan. Denn sehr wohl habe ich mich mit der Firma auseinander gesetzt und bin letztendlich nur so auf die eklatanten Mängel aufmerksam geworden. Zu recht, denn alle von bemängelten Punkte wurden Ihrerseits nun richtig gestellt. Wie kommen Sie dann dazu mir vorzuschlagen, dass ich mich mit dem Unternehmen beschäftigen sollte, wenn sie erst auf Grund meines Report die Fakten halbwegs realistisch abbilden. Das bedeutet, dass ich rein intuitiv mehr über das Unternehmen wusste, als ein Promoter der Company? Das wäre peinlich.

        Auch der Versuch, mir hier einen Fehler zu konstruieren scheitert an Ihrem falschen Zitat (oder der Unfähigkeit den Text RICHTIG zu lesen). Ich schrieb, dass das benötigte Kapital über die CROWD versucht wird zu finanzieren und nicht bereits vorhanden ist. Soweit unstrittig.

        Sie schreiben, Zitat: „Ferner sprechen Sie davon, dass genau dieses Crowd-Funding der Fall ist. FALSCH!“..
        FALSCH ja, wieder Ihrerseits. Ich schrieb, Zitat:“ll. Es wird eben über die Crowd das benötigte Kapital versucht zu finanzieren.“..

        Wie sie sehen, habe ich hier weder die ergänzende Begriffe Investing,noch Funding verwendet. Aber sie haben Recht, auf die Details sollte man achten. Und für diese fehlt Ihnen ganz offensichtlich das Auge.

        • Florian Fleischer

          Hallo Herr Magun,

          richtig! Sie schrieben, dass das benötigte Kapital über die Crowd finanziert wird und nicht bereits vorhanden ist. Aber dieser Satz bezog sich ja auf meine Aussage, bei der das Wort Crowdfunding fiel.

          Da auf der von mir erstellten Seite einige Punkte fehlerhaft dargestellt wurden, wie die versicherte Summe, bin ich Ihnen sehr dankbar für den Hinweis und habe das natürlich entsprechend angepasst.

          Jedoch stellen Sie, wie gesagt, eine simple Metapher in Frage, bei der lediglich die Aussage falsch war, dass es sich ausschließlich um Bitcoins handelt.
          Mir fehlt nicht das Auge für Details. Sie sollten vielleicht beachten, dass Sie sich eindeutig auf eine Aussage von mir bezogen haben, da muss das Wort Crowdfunding nicht zusätzlich fallen.

          Freundliche Grüße

  2. Florian Fleischer

    Allerdings haben Sie recht, dass die Genussrechte einen Totalverlust nicht ausschließen.
    Ich bin nicht der einzige Redakteur der Seite. Da werde ich wohl mal ein Machtwort sprechen müssen.
    Ich bedanke mich trotzdem für den Hinweis.

  3. Der Bericht ist sehr gut formuliert. Es gibt immer wieder Leute die nach einem fehlenden „i-Punkt“ suchen.
    Ist aber meiner Meinung nach nicht relevant. Die Firma BitTex ist sein langer Zeit, endlich einmal eine richtig gute Möglichkeit – auch für den kleinen Investor – Profit zu machen.
    Wer sich mit der Materie der Kryptographie bzw. dezentraler Währung beschäftigt und durchblickt, findet hier eine sehr sichere Möglichkeit zu investieren.
    Zumal es mittlerweile auch legitim ist, zu sagen, dass die Investitionen abgesichert bzw. durch die garantierte Hach-Leistung versichert sind.
    Diese Aussage wird durch die zunehmende Anzahl an Kryptowährungen bzw. Coins – die an der Börse bereits gehandelt werden können – gestützt.
    Wer das Potential hinter diesem System nicht erkennt – hat sich damit einfach noch nicht intensiv genug auseinander gesetzt.
    In diesem Sinne. Ich wünsche allen bisherigen Investoren eine gute Zeit mit BitTex und hoffe, dass noch viele diesen Weg mitgehen, denn es lohnt sich allemal.
    MfG

  4. Finde is immer wieder interessant, Leute zu finden, die auf BitTex schon aufgesprungen sind. Da merkt man erst einmal, we weit die Arme der Struktur verlaufen.

  5. Fragender Bernd

    Hallo, bin absolut neu hier und hoffe jetzt nicht gleich unangenehm aufzufallen mit meinen Fragen: Kann ich mir das so vorstellen, dass ich in dem Unternehmen investiere im Mai und die überweisen dann im Juni od. Juli den prognostizierten Betrag, abzüglich der Betriebskosten, auf ein Konto meiner Wahl? Oder hab ich da jetzt einen Denkfehler?

    • Hallo Bernd! Du fällst sicherlich nicht unagenehm auf. Derzeit strömen viele Neulinge in die Welt des Bitcoin und der Möglichkeit diese auch noch zu vermehren. Du bekommst monatlich den ungefähren prognostizierten Betrag in das Backoffice gutgeschrieben, den Du Dir dann auch auf ein Bankkonto auszahlen kannst. Die definierten Betriebskosten sind dabei in der angezeigten Ausschüttung bereits berücksichtigt.

  6. Ein umfangreicher Artikel. Ich bin immer noch skeptisch was Bitcoins anbelangt, werde mir somit noch mehr Wissen aneignen. Danke für die vielen Informationen, gehe weiter lesen:-) Gruss nadja

  7. Wie kommt denn der Ertrag zustande? Ich mein, woher haben die den Wert „300“? Weil, wenn der ETH z.B. sich verdoppelt, dann wäre mein Ertrag doch auch 600 und nicht 300 – oder mache ich einen Denkfehler?

  8. Hallo eine Frage.. benötigt man zwingend einen Pass oder reicht auch der Personalausweis zur Verifzierung?
    Danke

  9. Und noch 2 Fragen: Hab auf einer anderen Seite gelesen das die Anmeldung 100 € kostet. Wenn ich also starten will z.B. mit 1000 € dann muss ich 1100 € überweisen?
    Wenn ich dann nochmal investieren möchte muss ich die 100 € auch wieder überweisen oder ist das einmalig?

  10. Hallo wollte mich anmelden aber der Link funktioniert nicht.
    LG

    • Habe den Anmeldelink jetzt ausgetauscht, weiss aber ganz ehrlich nicht, ob man sich hier derzeit überaupt neu registrieren kann. Ich habe nämlich keinen Registrierungslink gefunden. Außerdem solltest Du wissen, das du zwingend einen Gewerbeschein braucht um hier mitzumachen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*

*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Die Inhalte dieser Website dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind lediglich für den eigenen Gebrauch. Die Leser sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten von CashFreak eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen. Einige der hier gelisteten Programme sind je nach Gesetzteslage möglicherweise in einigen Ländern illegal. Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.