Home > Investmentprogramme > Langfristige Rendite mit den Investment-Portfolios von Atlantic Global Asset Management und Questra World
Coin Manager – konservativer Hyip mit 1% täglich für Lifetime
questra-holdings

Langfristige Rendite mit den Investment-Portfolios von Atlantic Global Asset Management und Questra World

Update 06.07.2017: Ein- und Auszahlungen sind nun bei Questra/AGAM seit 6 Wochen nicht mehr möglich. Seitens des Unternehmes beantragte Linzenzierungen lassen auf sich warten. Auch wenn es möglich wäre, warnen wir deshalb derzeit von einer Investition in AGAM und stellen das Programm hiermit auf den Status „Not Paying“ bis die Sachlage geklärt ist!

Update: 14.06.2017: Wir stellen QUESTRA/AGAM auf den Status „Waiting“ bis die Lizenzierungen in Deutschland konkrete Formen angenommen hat. Derzeit sind weder Ein- noch Auszahlungen möglich, deshalb raten wir im Moment von einer Investition ab! Alle Infos dazu können hier nachgelesen werden!

Die Questra Holding wurde im Juli 2016 komplett reorganisiert und in 2 Unternehmen aufgeteilt worden. Die Gesellschaft Atlantic Global Asset Management hat von der Gesellschaft Questra Holdings alle Verpflichtungen von Finanzoperationen übernommen. Questra World ist weiterhin für das gesamte Partnerprogramm verantwortlich.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Webseite umgestellt. Die Seite für die eigene Investition (ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGEMENT) und das Partnerprogramm (Questra World) wurden komplett getrennt.

atlantic-asset-global-management questra-world

Zugangsdaten gelten für beide die selben wir vorher.

Um es gleich vorweg zunehmen, ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGMENT bzw. QUESTRA WORLD ist nicht in die selbe Schublade zu schieben, wie viele andere der hier vorgestellten Hyips. Das Konzept von Atlantic Global Asset Managment mit deren Portfolios Geld zu verdienen ist anders und vorallem wirkt es sehr authentisch. Die Finanzgesellschaft ist eine internationale Finanzholding und hat den offiziellen Status eine der besten europäischen Finanzholdinggesellschaft. Seit dem Februar 2016 wurde bei der vorher namentlichen Questra Holdings finanz-und juristische Prüfungen durchgeführt, die Lizenz für die Tätigkeit der Finanzholdinggesellschaft verlängert und auch berufliche Weiterbildungen der Mitarbeiter durchgeführt.

SFG Group nannte sich das in Spanien 2009 gegründete Team aus qualifizierten Tradern, die dann das Unternehmen im April 2013 in Questra Holding und im Juli 2017 in Atlantic Global Asset Managment und Questra World aufteilten und mit der jetztigen Webseite online gingen und damit auch Interessenten die Möglichkeit gaben, sich an den Trading-Gewinnen zu beteiligen.

Antonino Veiero Robalo, president of AGAM

Antonino Veiero Robalo, president of AGAM

Anders wie üblich bei Hyips gibt es hier eine ordentliche Unternehmesstruktur, Sitz und Verantwortlichen mit Antonino Veiero Robalo, president of AGAM, was das Vertrauen erheblich steigert in die Questra Holding zu investieren.

Neben den 11 möglichen Portfolios, die wir kaufen können, mit jeweils 25 Managern (dahinter stecken nicht einzelne Manager, sondern ganze Investmentsbüros, die die Renditen gemeinschaftlich erwirtschaften), in die man investieren kann, verfügt das Programm auch zusätzlich über ein sehr attraktives Affiliate- und Loyaltyprogramm, auf das wir weiter unten noch kommen.

Die Investitionsmöglichkeiten in Questra Holding

agam Koffer 90

Der 90 Euro Standardkoffer hat eine fixe Rendite. Hier werden die wöchtenlichen Renditen kommuliert und erst nach einem Jahr freigegeben (nicht zu empfehlen).

Agam Investitonspakete 1

Agam Investitonspakete 2

  • Alle Preisangaben in Euro!
  • Alle Portoflios laufen 365 Tage
  • Wöchentlicher Nettoprofit je nach Portfolio 3,5 – 7%

Außer beim Standard-Portofolio kann jederzeit auf ein beliebig höheres Portfolio upgegradet werden.

Soviel können wir bei Atlantic Global Asset Management verdienen

Wie gehen in dieser Berechnung von einer durchschnittlichen Bruttorendite von 6,5% pro Woche ohne REINVEST aus. Das wichtige dabei ist, je höheres Paket wir kaufen, desto weniger wird an Commisson abgezogen!

Produkt in Euro wöchentliche Bruttorendite abzüglich Commisson wöchentliche Nettorendite wöchentliche Rendite monatliche ca. Rendite
€ 90,- weißer Koffer 6,5% 39% 3,96% € 3,56 € 14,24
€ 270,- gelber Koffer 6,5% 36% 4,16% € 11,23 € 44,92
€ 810,- grüner Koffer 6,5% 30% 4,55% € 36,86 € 147,44
€ 2.430,- baluer Koffer 6,5% 24% 4,94% € 120,04 € 480,16
€ 7.290,- roter Koffer 6,5% 21% 5,13% € 373,98 € 1.495,92
€ 21.870,- schwarzer Koffer 6,5% 10% 5,85% € 1.279,40 € 5.117,60
€ 65.610,- indigo Koffer 6,5% 7% 6,04% € 3.962,85 € 15,851,-
€ 100.000,- vip Koffer 6,5% 3% 6,30% € 6.300,- € 25.200,-
€ 250.000,- vip gold Koffer 6,5% 3% 6,30%  € 15.750.- € 63.000,-
€ 500.000,- vip platinium Koffer 6,5% 3% 6,30% € 31.500,- € 126.00,-

(Alle Angaben sind ungefähre Schätzwerte und geben keine Garnatie auf Richtigkeit)

Jedes Portofolio betreuen 25 Investmentsbüros als Vorgabe, wobei die einzelnen Manager in jedem Portfolio, je nach Risikofreudigkeit beliebig angepasst werden kann. Im Dashboard von Atlantic Global Asset Managment kann man die prozentuelle Verteilung an die 25 Manager also selber handeln. Manche Büros traden spekulativer, andere konservativer. Dabei wir jedoch die gesamte erwirtschaftete Rendite der Investmentbüros gleichmässig auf alle Investoren verteilt.

  • Jedes Portofolio startet immer am folgenden Montag, wenn eingezahlt wird
  • Der Gewinn wird jeden Freitag automatisch auf das Dashboard transferiert und steht dort zum Auszahlen oder Reinvestieren bereit
  • Der Standart Plan ist ein After-Plan
  • Ausser den Paket Commissionen gibt es keine zusätzliche Gebühren
  • Portfolio Upgrades sollten immer nur am Samstag oder Sonntag gemacht werden, da sonst das Paket die laufende Woche nicht mehr weiter arbeitet.

Die Manger/Trader Übersicht

agam-traders

In diesem Auszug vom Backoffice können von allen 25 Tradern/Managern der Investmentbüros (im Screenshot nur 3 zur Ansicht) die gesamten wöchentlich erwirtschafteten Gewinnverläufe eingesehen werden.

Ein- und Auszahlungen

ADVCashBitcoinPerfect MoneyOkpayBank Transfer

 

Mindesteinzahlung ist 90.-Euro für das kleinste Portfolio. WICHTIG: Bei Bank Transfer ist eine Mindesteinzahlung von Euro 5000,- gefordert, zusätzlich fallen Euro 20,- an Gebühren. Bei Perfect Money, ADVCash, Bitcoin und OKPay fallen seitens Questra Holding keine Gebühren an.

Vorgehensweise: Das Geld wird zuerst auf den Account eingezahlt und anschließend das gewünschte Portfolio gewählt und damit bezahlt.

Mindesauszahlung beträgt 10,- Euro. Auszahlungen erfolgen manuell zwischen 3 bis 5 Werktage.

Technische Analysen

  • Exclusives Script und Design
  • Data Center: Stockholm Sweden
  • Platform: PaaS
  • DDoS Protection
  • Storage: SSD Based with a copy of the data center in Switzerland
  • Architecture: The core of the system is the usage of its own product exclusively in order to develop the security and allocation of tasks. JavaCore based.
  • Security: All the resources of the project are available only through the https protocol with 128 bit encryption via TLS 1.2, Certificate issued Comodo RSA Domain Validation Secure Server CA
  • Domain Expiration date: 28/02/2021
  • Domain Registrar: SCIP
  • Registrant: Questra Holdings

Affiliateprogramm

Für das Partnerprogramm steht bei Questra Holding eine eigene Seite zur Verfügung https://questraworld.es/partner=P09201462556128

Beim auf 9 Ebenen gegliedertem Partnerprogramm geht es darum möglichst viel Investitonsvolumen von sich selbst und von der Dowline zu sammeln. Mehr Investitionsvolumen bedeutet dabei wesentlich mehr Provisionen. Wir beginnen mit einer Anfangsprovision von 5%, die sich auf bis zu 15% steigern kann. Dabei werden die Provisionen auf die neu gekauften Portfolio wie auch auf alle Reinvests der geworbenen Partner bezahlt.

Sobald man ein Portfolio gekauft hat ist man für das Partnerprogramm qualifiziert.

Der Agents Profit

affiliate-questra_holding

Ein Erst-Investor erhält die 1. Stufe Newcomer und erhält 5% Bonus. Für die 2. Ebene muss man dann 2.500 Euro an Investitionsvolumen gesammelt haben und erhält dann bereits 7%. Für die 3. Ebene benötigt man 25.000 Investionsvolumen und erhält 9% Commission. So geht es dann weiter bis auf die höchste Stufe. Wichtig: Dabei werden die eigenen Punkte genauso wie die der geworbenen Partner addiert.

Agents extra Bonuse

questra-points

Hier sehen wir, welche unglaublichen Einnahmen wir mit dem Partnerprogramm von Questra World erzielen können. Dabei gibt es zu der normalen Affiliatevergütung oben im „Agent Profits“ zusätzliche Bonuse beim Erreichen von bestimmten Investitionsvolumen. Dazu zählen die eigenen Investiton, wie auch der Downline zusammengerechnet.

  • Beim Erreichen von 25.000 Euro 1000,- Euro Bonus
  • Beim Erreichen von 50.000 Euro 2000,- Euro Bonus
  • Beim Erreichen von 100.000 Euro 5000,- Euro Bonus
  • Beim Erreichen von 500.000 Euro 20.000,- Euro Bonus
  • Beim Erreichen von 1.000.000 Euro 50.000,- Euro Bonus
  • usw. bis zu 1.000.000 Euro Bonus

(Beim Erreichen des Bronze Direktors muß bei Atlanticgam vor Ort eine Schulung gemacht werden, um den Bonus zu erhalten)

Hier 2 Beispiele:

Beispiel: Wir befinden uns auf Ebene 2 und haben 4 aktive Downliner in der selben Stufeprofit1 Beispiel: Wir befinden uns auf Ebene 4 und haben 4 aktive Downliner in verschiedenen Stufenprofit2

Zusätzlich gibt es noch ein Loyaltyprogramm von Questra World mit attraktiven Prämien für besonders aktive Affiliates, wie Macbooks, iPhone 6, Urlaub in die Dominikanische Republic bis hin zum Luxusauto.

Was man noch wissen sollte

  • Anmeldung mit Handynummer
  • Passport und Adressverifizierung nötig
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Portugisisch, Italienisch, Französisch, Deutsch und Chinesisch.
  • Support (Möglichkeit des Rückrufs innerhalb von 10 Minuten)
  • Versanstaltungen
  • Eigene Partner Homepage
  • Sehr übersichtliches Dashboard mit Erklärungen
  • Außergewöhnliche Sachpreise
  • Beim Partnerprogramm wird jetzt alles in QuestraPoints gerechnet. 1 QP (QuestraPoint) hat den gleichen Wert wie 1 Euro.
  • Das es Questra Holding mit Sitz in Spanien wirklich gibt, beweist dieses Video

Fazit

Ich kann nicht leugnen, das Questra sich zu meinem absoluten Lieblingsinvest entwickelt hat. Ich sehe hier das Risiko als sehr überschaubar. Questra expandiert sehr stark und möchte in dieser Branche die nächsten Jahr als Weltmarkführer auftreten. Sollte das Unternehmen weiter erfolreich seinen Geschäften nachgehen können, sehe ich hier die Chance für uns einen „LIVE CHANGER“ gefunden zu haben, der unser Leben in finanzieller Hinsicht wirklich verändern kann. Schauen Sie sich dazu den Artikel „Wie Du mit Atlanticgam (Questra) in 2 Jahren mit der Reinveststrategie aus 810,- Euro über 110.000,- Euro generiest!“ an, wie man hier für die Zukunft finanziell aussorgen kann.

Selbstverständlich gibt es auch kritische Stimmen im Netz zu finden, die Questra als einer der üblichen MLM Programme bezeichnen. Hier sollte sich jeder sein eigenes Bild machen und vor einer Investion auch gründlich recherchieren. Ich für meinen Teil habe das gemacht und bin von diesem Unternehmen voll und ganz langfristig überzeugt.

Schlusssatz: Die Questra Holding mit der Investmentplattform ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGENT und der Verwaltung des Partnerprogramm Questra World ist neben dem auf Cashfreak vorgestelltem BitBlubNetwork eine sehr gute Möglichkeit mit wenig Risiko eine langfristig sehr attraktive jährliche Rendite zu erzielen und Questra Holding ist deshalb auch auf Platz 2 der Top 6 Investment auf Cashfreak zu finden.

Ich würde mich freuen, Sie in meiner Downline begrüßen zu dürfen und mit Questra Holding viel Freude für die Zukunft zu bereiten. Cashfreak wird sich nicht scheuen, hier auch größere Portfolio-Pakete zu ordern und vor dem Erreichen des 7.290er Koffer als Gewinne zu reinvestieren. Erst dann werde ich anfangen 50% der wöchentlichen Renditen aus dem Programm zu nehmen, jedoch weiterhin 50% reinvestieren.

Ich hoffe, das ich Questra Holding halbwegs verständlich erklärt habe. Weitere Fragen können Sie gerne im Chat oder per Email an mich stellen.

Fortlaufende Ereignisse können in den Kommentaren unten nachgelesen werden.

Siehe auch den Artikel: Wie Du mit Atlanticgam (Questra) in 2 Jahren mit der Reinveststrategie aus 810,- Euro über 110.000,- Euro generiest!, wo ein sehr guter Profikalkulator zum Download bereitstellt.

Questra Support

Questra Support

Ich würde mich freuen, Sie in meiner Downline begrüßen zu dürfen und mit Questra Holding viel Freude für die Zukunft zu bereiten.

Der Anmeldelink
Bei ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGENT bzw. Questra gibt es bei CashFreak. de dauerhaft 50% ReferralCashBack auf das 1. Portfolio das bestellt wird – bitte den RCB innerhalb einer Woche nach der Investition hier beantragen.

Auf ein langristiges und erfolgreiches Investment mit Questro Holding wünscht cashfreak.de

Haftungsauschluss:
Alle auf Cashfreak vorgestellten Programme spiegeln lediglich wieder, was Cashfreak oder ein Mitglied (Programmvorsteller) für sich selber entschieden haben und sind reine Information und schon gar keine Investberatung im Sinne §34. Es werden grundsätzlich keine Garantien und Ergebnisprognosen gegeben. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem dieser Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass keinerlei Garantien, Zusagen, Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art über Ihre Zukunftsaussichten oder Gewinne gemacht werden können. Es gibt keine Garantie, dass alle früheren Erfolge oder vergangenen Ergebnisse zu Gewinn oder Einkommen führen werden. Jegliche Aussagen in Bezug auf Einkommen oder Gewinn sind nicht als „Durchschnittsverdienst“ zu betrachten. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem der Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie über die Risiken eines teilweisen oder kompletten Verlustes des eingesetzten Kapitals hiermit unterrichtet wurden. Es kann und wird keine Haftung für mögliche Schadenfälle jeglicher Art übernommen werden, die durch Ihre eigenen Entscheidungen und Handlungen entstehen könnten.

Die Questra…

Rating zum Invest

Allgemeines Risiko
Laufzeit
Auszahlungen

Summe : sehr gut

User Rating: 2.94 ( 43 Abstimmungen)
Coindirect beteiligt uns an den Gebühren von Online-Casinos
InvestEllect – Hyip mit einem TOP10 Listing auf All Hyip Monitors

144 Kommentare

  1. Gefällt mir: Weekly Income of the Managers is 7,10% on the outcome from 23.05.16 till 27.05.16

    • Hallo Admin:

      so, nun ist seit einigen Wochen wieder sichtbare Bewegung
      1) die Website hat einen veränderten Kopfbanner mit dem Hinweis auf die Staatenzugehörigkeit ( in meinem Fall Österreich )
      2) ein Kauf von Koffern ist ebenso wieder möglich
      3) zum Thema Auszahlung – leider nicht möglich! ( vielleicht habe ich aber den Ablauf noch nicht kapiert- werde mich nochmals schlau machen)

  2. Questra entwickelt sich prächtig. Die wöchentlichen Profite und Partner-Provisionen kommulieren sich weiter hoch. Questra ist eines der ganz wenigen Programm, wo ich vorerst keine Auszahlungen vornehmen werde und damit wird die nächsten Monate alles reinvestiert um möglichst viele Packages im Portfolio zu haben.

  3. Event: Questra Holding International Conference
    Date: 13 – 18 July 2016
    Location: Turkey, Antalya
    Program of events:

    Presentation of the development strategy
    Announcement of the latest news and events
    Meeting with the managers and the directors of Questra Holdings Inc.
    Trainings and workshops
    Best speakers millionaires
    The award ceremony
    Jeep safari
    Descent on a mountain river
    Gala dinner with a show program on a yacht in the sea

    Alle Infos hier https://socio.questra.es/agent/promotions

  4. Weekly Income of the Managers is 6,79% on the outcome from 30.05.16 till 03.06.16

  5. Neue Renditen sind gebucht: Weekly Income of the Managers is 6,20% on the outcome from 06.06.16 till 10.06.16.

  6. Ab sofort sind auch Einzahlungen mit Bitcoin bei ATLANTIC GLOBAL ASSET MANAGENT möglich!

  7. Mit heutigem Tag bei Questra Holding zum Bronze Agent aufgestiegen – feine Sache – nächster Schritt ist Silver Agent, ist zwar noch ein Stückchen bis dahin, aber da gibt es dann bereits 1000,- Euro Extrabonus.

  8. Questra ist einfach nur „geil“. Hier geht es Woche für Woche weiter aufwärts. Zwischenfazit:

    Gesamteinlage bisher 1 628.62
    Aktuelle 4 Koffer Gesamtwert: 3060,-
    Gewinn und Provisionen aus Partnerprogramm, alles Reinvestiert: 1431,68

    …und das in 4 Monaten!

  9. Toller und sehr informativer Beitrag über Finanzierungsmöglichkeiten und Investments.

  10. Hallo, ich warte schon 7 Tage auf meine Auszahlung. Leider noch nichts erhalten. Ist es bald zu Ende?

  11. Erste große Etappe erreicht! Danke an meine Downline und auch Questra Holding!

  12. Wenn du die beiden Systeme Evo Binary und Questra vergleichst, welches findest du besser bzw. wo würdest du zuerst einsteigen?

    • Wenn du mich so fragst, dann würde ich mich zuerst für Questra entscheiden, da Du hier mir dem Reinvest die Möglichkeit hast, Dir schneller ein Einkommen aufzubauen. Liebe Grüße Admin

      • vielen Dank für die Antwort! Bei Evo kann ich auch immer wieder reinvestieren, oder? Aber da gibt es halt nur relativ große „koffer“ zu kaufen….

        • Bei Evo kannst Du nicht im herkömmlichen Sinn reinvestieren, wie bei Questra jede Woche. Du kannst Dir bei EVO immmer nur ein neues Paket dazu kaufen oder upgraden, wenn Du genug Geld von der Rendite zusammenn hast. Also beim 500 Paket auf 1500 upgraden, bei 1500 auf 3000 upgraden usw.

          • danke für die schnelle Rückmeldung. Hab ich das richtig verstanden, dass bei evo binary jederzeit das investierte Kapital auch wieder herausgenommen werden kann (2/3 des Kapitals) und bei questra am Ende des Jahres „nur“ der Gewinn ausbezahlt wird und das investierte Kapital weg ist?

          • Ja, 2/3 des investierten Geldes kann bei Evo Binary jederzeit wieder rausgenommen werden, was bei Questra nicht der Fall ist und auch am Ende die Einlage verfällt. Aber wie bereits geschrieben, hast Du mit der Reinveststrategie bei Questra die Möglichkeit in einem Jahr viel mehr rauszuholen, als bei Evo, da Du bei EWVO die Rendite nur monatlich gutgeschrieben bekommst und auch immer so lange warten mußt, bist du genug Gewinne erwirtschaftet hast, um auf ein größeres Paket upgraden zu können.

  13. Hallo,
    ich habe ein paar Fragen zu Questra:
    Also ich habe mich angemeldet und das grüne Paket gekauft.
    Parallel habe ich die Verifizierungsdokumente hochgeladen.
    Muss ich diesen Vertrag da nur abhaken oder auch ausdrucken und unterschreiben zurückschicken?
    Bekomme ich erst die Rendite, wenn die Dokumente bestätigt sind oder für komplette Wochen? Ich habe nämlich erst am Mittwoch die Einzahlung getätigt.

    • Hallo Thomas!

      Vorest vielen Dank für Deine Anmeldung bei Questra.

      Du akzeptierst den Vertrag durch das Abhacken. Wenn Du möchtest, kannst du Dir eine Kopie ausdrucken, mußt aber nicht und den Vertrag brauchst Du auch nicht an Questra zurückschicken.

      Dein gekauftes Paket arbeitet ab Montag 8:00 Uhr nächster Woche nach deiner Einzahlung. Du hast also diese Woche am Mittwoch eingezahlt, somit bekommst Du erstmal die Rendite von Montag bis Freitag nächster Woche. Diese steht dann meistens Freitag abends in Deinem Backoffice. Außerdem bekommst Du eine SMS-Benachrichtigung.

      Selbstverständlich bekommst Du die Rendite auch ohne das Deine Dokumente bisher bestätigt sind.

      • Hallo,
        vielen Dank für die schnelle Antwort.
        Sollte man die Verteilung 4% auf alle 25 Trader so lassen, oder ändern?
        Die Gesellschaft hat ja andere Verteilungen. Dann bekommt man doch auch andere Renditeprozente, oder?

        • @Thomas! Das ist jedem seine Sache wie es es machen will. Nur ist est halt risikanter auf einzelne Trader zu setzen. Da kann man auch mal mehr an wöchentlicher Rendite erzielen, aber auch mal schneller ein wöchentliches Minus raus kommen. Du kannst Dir ja die Performance der einzelnen Trading-Gesellschaften im Backoffice anschauen und es mal probieren. Ich für meinen Teil habe hier nie einzelne Trader ausgewählt, sondern immer den Schnitt aller 25 gewählt. So ist, zumindestens seit ich dabei bin, immer eine wöchentliche Bruttorendite von 5% – 7% rausgekommen.

          • Hallo,
            nun ist die erste komplette Woche rum. Die Nachricht mit der Rendite kam, gebucht wurde bei mir aber nichts, obwohl ich keine Einstellungen verändert habe. Auch meine hochgeladenen Dokumente warten seit 10 Tagen auf Freischaltung. Ich habe mich jetzt erstmal an den Support gewandt, was denn noch fehlt, damit ich von der Rendite profitiere.

          • Wie nicht gebucht? Ich habe Zugriff auf 4 Accounts und überall ist die wöchentliche Auszahlung, wie immer gebucht. Auch werden die Gewinne ohne vollständige Verifizierung in Deinem Account erscheinen. Ohne das ich den Problem näher kenne, denke ich mal, das Du im Backoffice von Questra schaust und nicht in dem von Atlantic…!?

          • Doch, klar gucke ich im Backoffice von AGAM. Bei Neuheit steht halt, dass 6,22% Rendite erwirtschaftet wurden, müsste abzgl. Kommission beim grünen Paket 4,35% Rendite eigentlich sein. Es steht aber auf der Seite, wo die Pakete sind, weder ein höherer Betrag bei dem zur Verfügung stehenden Kapital, noch direkt im Paket steht bei der allgemeine Gewinn 0 von 1934,.. Daher hoffe ich, dass der Support schnell antwortet, dass vll nächste Woche Rendite gebucht wird. Ich werde dann berichten.

          • Das ist mir echt neu bei Agam. Na dann berichte hier mal, was da los war. Und viel Glück, das sich das schnell klärt!

          • @Thomas: Da habe ich noch eine Idee. Probiere mal einen anderen Browser oder lösche die Cookies. Das Problem scheinen andere User die Woche auch zu haben. Sie konnten es mit diesen Maßnahmen lösen.

          • Über Nacht wurde dann doch noch die Rendite gebucht.
            Wozu dient eigentlich die Versicherung?
            Und was passiert, wenn das Jahr für das Paket abgelaufen ist, ohne dass man upgraded und damit eine neue Frist bekommt?

          • Mit der Versicherung bist du gegen die Tradingverluste abgesichert. In Falle eines wöchtentlichens Verlustes geht dein Konto nicht ins Minus! Jedoch habe ich, solange ich dabei bin, noch nie ein wöchtenliches Minus erlebt und daher bei allen Paketen die Versicherung ausgeschaltet.

            Wenn Du keine Reinvests machst, dann wird Du ja regelmäßíg auszahlen. Somit hast du ja, je nach Koffer, ca. 100% – 300% Gewinn gemacht und somit mehr rausgenommen als Du investiert hast. Dein Koffer verfällt dann nach einem Jahr.

  14. Hallo,

    was heißt RCB 50% bei einem Investment von 810€? 405€ zurück?

  15. Hey Admin,
    lohnt es sich bei Questra noch einzusteigen ?
    Danke

    • Hallo Rapp! Questra ist ein absolutes Long-Term Programm und kein Hyip. Wenn Du Dich ein wenig auf Cashfreak über Questra informierst, wirst du erkennen, das das Unternehmen die nächste Zeit noch sehr viel vor hat und weiter expandieren wird. Ich denke mit diesen kurzen Sätzen ist Deine Frage meinerseits beantwortet.

  16. Hi Admin,
    danke für die Antwort.
    Kann ich mir die wöchentliche Rendite sofort auszahlen lassen ?

  17. Hallo Admin,

    wie lange dauert in der Regel die Verifizierung?

    • @Lighfighter: Verifizierung kann auch schon mal 14 Tage dauern. Deposit kann jedoch auch ohne Verifizierung gemacht werden, dazu ist nur die Verifizierung der Email nötig. Zum Auszahlen benögigt es dann der kompletten Verifizierung.

  18. hallo, welche zahlungsart ist bei Questra zu empfehlen,wo hat man die wenigsten Gebühen?

  19. Hallo! Bei jedem Koffer sind die 25 Manager ja gleich verteilt beteiligt. Ist es sinnvoll, selber einem Manager anteil zu erhöhen und einen anderen zu reduzieren?
    Und würdet ihr eine Versicherung bei einem blauen Koffer machen oder nicht?
    Danke!

    • Anja, die Verteilung der Manager würde ich so lassen, das minimiert das Risiko einen wöchenltichen Verlust zu erleiden. Da kannst Pech oder Glück haben, wenn du das rummanipulierst. Versicherung mußt du selber wissen, ob du sie haben möchtest. Ich habe sie bei allen Koffern ausgeschaltet, da solange ich Questra kenne, noch nie ein wöchenliches Minus war.

  20. Grüßt euch,

    kann mir jemand sagen wie lange bei euch die Verifizierung gedauert hat? Ich warte nun schon seit knapp 2 Wochen.
    Wie lange hats bei euch gedauert?

    MfG Kappo

  21. Kurze Rückmeldung meinerseits, habe den Live Chat angeschrieben und nach ein paar Abänderungen und das Hochladen besserer Dateien war die Verifizierung binnen Minuten erledigt.
    Ich kann den Live Chat nur empfehlen, auch wurde ich explizit auf Eingabefehler angewiesen.
    Hat super geklappt.

    MfG Kappo

  22. Hallo,

    wird die Bruttorendite ausgeschüttet und dann die Commission abgezogen oder wird bereits diese vorab abgezogen und nur die Nettorendite ausgeschütet?

    MfG PM

    • Von den durchschnittlichen Renditen von wöchentlich 6% wird die Commison abgezogen und so im Backoffice gebucht. Wir bekommen also beim Beispiel 90er Koffer eine Rendite von 6% das wären 5,40 Euro, uns werden jedoch davon noch 39% abgezogen (2,10), somit werden dann ich Backoffice als wöchentliche Rendite 3,30 gebucht.

  23. Bierbauer Patrick

    Kann man mit einer Kreditkarte auch Einzahlungen vornehmen?

  24. Bierbauer Patrick

    Und gibt es schon die prepaid Karte von questra zum auszahlen?

  25. Bierbauer Patrick

    Muss man vorher verifiziert sein bevor man etwas einzahlt? Ich habe mich heute über euch angemeldet. Werde morgen probieren das 810€ Paket mit bitcoins zu kaufen sollte ohne probleme funktionieren oder?

    • Man muß nur die Email verifiziert haben um ein Deposit zu machen. Den Rest kann man auch später machen. Bitcoin Deposit funktionieren problemlos uns sind in der Regel innerhalb einer Stunde gebucht. Danke für die Anmeldung!!!

  26. Bierbauer Patrick

    Wen ich auf die Rechnung gehe und etwas einzahlen möchte kommt immer das ich unter Profil noch etwas ausfüllen muss aber wen ich dan bei pass oder adresse etwas angebe und auf speichern drücke kommt immer die Veränderungen waren aufgespürt! U nd dan sind die Daten wieder weg was kann ich da machen?

  27. Bierbauer Patrick

    Hat schon geklapt danke trotzdem.

  28. Bierbauer Patrick

    Kann man über einen fremden bitcoin Account auch einzahlen oder muss es der eigene mit gleichen Namen sein?

  29. Bierbauer Patrick

    Wen ich jetzt das Paket gekauft habe brauche ich so sonst nichts mehr machen oder?

    • Nein, jede Woche Freitag Abend bekommst Du die Rendite in die Balance gutgeschrieben. Die kannst du dir auszahlen oder wenn du reinvestieren möchtest, wenn du mindestens 90,. erreicht hast, wieder in einen neuen Koffer investieren.

  30. Bierbauer Patrick

    Danke immer für die schnellen Antworten und ein großes Lob an das gesammte chashfreaks Team ihr macht einen super Job :-).

  31. Bierbauer Patrick

    Kann man wen man drei 90€ koffer hat in den nächsten Wochen alle 3 zusammen legen und auf einen 270€ Koffer Upgrade?

  32. Bierbauer Patrick

    Wie lange dauert die Überweisung wen ich über advcash überweise? Bis ich das Geld auf agam habe?

  33. Bierbauer Patrick

    Da ich jetzt in euren Team bin eine Frage habt ihr eine questra WhatsAppgeuppe oder wie werden die aktuellsten Nachrichten immer ausgeschrieben das man immer am neuesten Stand ist? Da ich ein Team versuche aufzubauen wäre mir das wichtig.
    Danke

  34. Noch eine Woche warten, dann geht es bei Questra Gott sei Dank wieder los!

  35. Ich habe eine Frage zu den Laufzeiten von Koffern, die aus einem Upgrade entstanden sind. Wie lange läuft ein 270er Koffer, wenn er aus drei 90er Koffern zusammengesetzt wurde und diese 90er Koffer z. B. in der 5., 8. und 10. KW gekauft wurden? Zählt da die Laufzeit des ältesten Koffers oder wird der zusammengesetzte Koffer nach Ablauf des ältesten kleineren Koffers wieder aufgedröselt? Ich habe dazu in den Videos und auch sonst keine Auskunft gefunden.
    Danke schon mal im Voraus

    • Hier wird das Bestelldatum aller 3 Koffer als Grundlage genommen und daraus die durchschnittliche restliche Laufzeit berechnet.

      Beispiel:
      1. Bestellung 90er Koffer am 1. Januar
      2. Bestellung 90er Koffer am 1. Februar
      3. Bestellung 90er Koffer am 1. März

      Dann Upgrade auf den 270,- Der 270er Koffer läuft nun ab dem 1. Februar für 365 Tage

  36. Bierbauer Patrick

    Es wird der Durchschnitt von den 3 90€ koffer gerechnet. Und so lange läuft dan der 270er Koffer.
    Also läuft der 270er Koffer zirka der Woche 7ben aus.
    So wie ich das ganze mitbekommen habe.

  37. Servus admin.
    Vor ab, riesen Lob an dich und deine Arbeit. Mir gefällt es teilweise sehr gut was du/ihr mit deinem/eurem Blog so unter die Leute bringt. Weiter so.
    Kurz zu mir:
    Ich beschäftige mich schon etwas länger mit dem Thema „passives Einkommen“ über das WWW. Hauptberuflich bin ich zwar in eine völlig andere Branche eingebunden, allerdings findet sich abends immer etwas Zeit auch mal was bzgl. seiner eigenen Interessen zu tun. Wie dem auch sei [ich schweife immer gerne etwas ab ^^] von Affiliate Marketing über Nischenseiten bis hin zum aktuellen Online Investment hab ich als „überdurchschnittlicher“ Laie mittlerweile einiges an Grundwissen angesammelt. Ironischer weise sind bei den Platformen Skyllex, Questra und Cryp Trade Capital, die mein Interesse geweckt haben, jedesmal deine Beitrage relativ weit oben in Google gerankt worden. Daraus schließt sich wohl entweder ein guter Traffic auf Eurer Seite aufgrund einer gut ausgebauten Community oder einfach nur gutes Keyword Management =D. Ersteres scheint mir wohl das relevantere, da ich allein heute sehr viel Nützliches aus deinen Beiträgen gezogen habe.
    Nachdem ich das losgeworden bin nun eine Frage:
    Ich bin jetzt kurz davor deinen vorgestellten Reinvesting Plan auszuprobieren, in dem du eine 2 Jahres-Bilanz anfänglich mit dem Grünen Koffer ziehst. Da ich mich chronisch in Projekte reinsteigere werden sich in nächster Zeit ein paar Fragen auftun, die ich gerne mit Leuten wie dir diskutieren würde. Gibt es die Möglichkeit mit dir verbal zu kommunizieren. Ich finde hier leider keine TS IP oder Skypekontakt zu dir.

    LG aus der schönen Pfalz
    Dennis

    • Vielen Dank Dennis für Dein ausführliches Lob. Bezüglich der sehr guten Rankings trifft wohl beides zu, da ich auch lange Zeit im SEO Bereich gearbeitet habe. Sehr viel Content und Infos sowie zahlreichen Kommentaren und viele neue und täglich wiederkehrende Besucher mit langer Aufenthaltsdauer tun ihr übriges dazu. Gerne kannst du mich jederzeit über Skype kontaktieren: g.wiestner

  38. @David: Ich veröfftenliche Deinen Kommentar nicht und verlinke auch auf keinen Fall auf diesen Blog, da dieser nun schon hinlänglich als Hetze bekannt ist. Wir hatten das Thema schon zig mal und ich möchte nicht wieder von vorne anfangen.

  39. Hallo lohnt sich heute noch , einen schwarzen koffer zu kaufen?

    • Die Frage solltest du dir selbst stellen, wenn wir sagen „ja auf jeden fall“ und die machen dicht, machst du uns verantwortlich dafür. Sagen wir „nein“ und die leben ewig, machst du uns ebenfalls verantwortlich. Darum frage dich selbst ob du das Geld übrig hast oder nicht. Dann ist auch noch die Frage ist es Invest oder re-Invest. Re-Invest aus dem Gewinn kann man immer mal wagen, aber 21.000 mal eben aus dem Hut zaubern ist schwer. Wenn wir davon ausgehen, daß AGAM ein HYIPonzi ist, dann ist die Frage, nach dem sie solange gelebt haben, wann der Crash kommt. Andererseits, lohnt es sich zu rechnen. nach ca. 22 Wochen hättest du theoretisch deinen Einsatz wieder raus. Traust du AGAM noch 22 Wochen zu? Sie haben jetzt den Asiatischen Markt erschlossen und auf Wunsch der Asiaten auch diese Riesen Investment-Pakete geschnürrt. Also ich persönlich glaube, daß die 22 Wochen durch aus machbar sind, sollte AGAM/Questra tatsächlich ein HYIPonzi sein. Aber das ist nur meine Meinung, ob das zutrifft, wer weiß das schon?

      Also, du bist in der glücklichen aber auch schwierigen Lage, selbst zu entscheiden, ausser Dir selbst, solltest du keinen anderen Fragen ob, wieviel und wie lange du dein Geld irgendwo investieren solltest oder nicht. Vielleicht hast du auch einen richtig guten Finanzanlagenberater nach §34 f 1-3 Gewo in deiner Nähe, diese solten in der Lage sein, dich richtig zu beraten. Wir sind es nicht und dürfen es entsprechend auch nicht.

  40. Hallo admin,

    was meinst du zu der Aussage, dass Questra mehr Rendite erwirtschaftet als der weltbeste Investor Buffet?

  41. Eine Frage zum Bonus der Agents
    Wenn ich auf meinem Konto über 25.ooo Euro habe, erhalte ich dann
    automatisch den Bonus (in diesem Fall 1.ooo Euro) – oder was muß ich
    tun, um den Bonus zu erhalten ?
    Gruesse von caluna1

  42. masternemo ich danke Dir,
    im vorliegenden Fall habe ich selbst über 25.ooo Euro auf dem Konto
    Und irgendwo schreiben sie, daß die 25.ooo erreicht sein müssen
    – egal wie-

  43. Hier habe ich es:

    Hier sehen wir, welche unglaublichen Einnahmen wir mit dem Partnerprogramm von Questra World erzielen können. Dabei gibt es zu der normalen Affiliatevergütung oben im „Agent Profits“ zusätzliche Bonuse beim Erreichen von bestimmten Investitionsvolumen. Dazu zählen die eigenen Investiton, wie auch der Downline zusammengerechnet.
    Beim Erreichen von 25.000 Euro 1000,- Euro Bonus

  44. Also kann man bei dem 90 Euro Koffer den Gewinn erst nach einem Jahr auszahlen lassen und ab dem 270 Euro Koffer immer???

    • Es gibt 2 verschiedene 90er Koffern, den Standard und den White. Beim Standart wird der wöchentliche Gewinn kommuiert und diesen kann man erst nach einem Jahr rauszahlen lassen. Bei allen anderen Koffern, auch dem 90er White kannst du wöchtentlich Deine Rendite auszahlen oder Reinvestieren.

  45. Jürgen Ullrich

    Frage:

    Der Questra Rechner, schöne sache.
    Wie in dem Rechner angezeigt wird , verfällt der gekaufte Koffer nach einem Jahr.
    Es werden 52 mal Gewinnbeteiligungen versprochen. Das Invest wird nicht zurückgezahlt.
    Aber rechnet man länger wie 1 Jahr mit diesem Rechner, bleibt der gekaufte Koffer immer noch bei der Kalkulation dabei.
    Da stimmt doch was nicht.
    Weiß da jemand mehr.

    • Ja das programm ist nur suboptimal. Ist ja auch nur so als mögliche rendite zusehen. real sieht es ja auch so aus, daß du zwar 52 wochen laufzeit hast, aber nur 49 auszahlungen weil die 3 wochen im jahr urlaub machen.

  46. Hallo!

    Kann ich meinen Teampartnern intern von meinem Questra World Account auf deren Account Geld überweisen ( Provisionsbeteiligung )?

    Schöne Grüße

  47. Schönen guten Morgen!

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort und das am Sonntagmorgen. Hast einen super Blog!

    Schönen Tag noch

  48. Schachinger Bernd

    Hab da mal ne Frage zur Einlage. Wenn man die Versicherung einschaltet, was ist da genau versichert. Die Einlage oder auch der Gewinn der möglich ist?

    • Die Einlage. Die Versicherung soll im Falle einer Fehlkalkulation seitens der Finanzgenies von Questra deinen Verlust abfangen. Aber, die Erfahrung hat uns gezeigt, das wir immer im bereich zwischen 5% und 7.2% Rendite woche für Woche bekommen. Und da die Versicherung dich 10% von deiner Rendite kostet, macht es wenig Sinn, die Versicherung bei Koffern kleiner Rot einzuschalten. Dann zieh lieber im Verhältnis 1:3 deinen in Invest wieder raus. 1x raus nehmen 3x reinvestiern.

      • Schachinger Bernd

        So werde ich es machen ab 2 blaue Inv. Pakete. 1. Woche im Monat lass ich auszahlen die restlichen Wochen im Monat investiere ich. Danke

  49. Als Neuling mal eine Frage: Was mache ich, wenn mein ADVCash-Code bei einer Überweisung nicht akzeptiert wird, obwohl er richtig eingegeben wurde? Danke

  50. Erstmal danke für die schnelle Antwort. Ich denke, dass es sich um den Code von AGAM handelt, damit ich von da überweisen kann. Nur habe ich keinen neuen Code per SMS bekommen. Kann das daran liegen, weil meine Verifizierung noch nicht abgeschlossen ist? Danke und einen angenehmen Samstagabend.

  51. Vielen Dank, es hat funktioniert.

  52. Hi,
    frage wegen eurem cashback:

    ich plane mit zwei grünen zu starten. macht in summe 1620€

    ihr zahlt mir dann 50% cashback aus? also 810€?
    und wie wird ausgezahlt, per überweisung auf mein konto?

    zweite Frage: gibt es diese cashback funktion auch bei crypt trade capital, und wenn ja, wie viel?

    Viele Grüße

    • Hallo Nedin, du bekommst nicht 50% deiner Investition, sondern 50% auf die Provision, die ich von AGAM erhalte von mir vergütet. Ich bekomme derzeit 12% von Agam. Das heißt wenn du mit 1620 startest dann bekommt du die Hälfte von meinen 12%, das sind dann 6% (97,20) auf deine Investition vergütet. Auch bei CTC bekommst du RCB, dort beträgt der CAshback jedoch nur 3,5% auf deine Investition. Die Vergütung erfolgt per ADVCash, Payeer oder Perfect Money. Ich kann dir jedoch bei AGAm die Vergütung auch intern direkt auf dein AGAM Konto senden. Damit Du den RCB erhälst ist es zwingend notwendig, das du dich über meinen Reflink anmeldest https://atlanticgam.es/partner=P09201462556128

      Hier nochmal die Erklärung zum RCB http://www.cashfreak.de/lexikon/18/

      • OK vielen Dank
        Klar melde mich mich bei beiden über deinen Link an.

        Andere Frage ;
        Die Strategie die bei Atlantik aufgeführt ist mit dem ständigen reinvest ein Jahr lang und der Rechner ….
        Gibt es so einen Rechner auch bei ctc und auch eine Strategie mit reinvest?

        • Zur Zeit ist mir solch ein Rechner für CTC noch nicht bekannt. Vielleich findest Du ja was, wenn du wenig googlest!

          • Und eine Strategie die du vorschlägst ?

          • Nedim, das mußt du selber wissen, wieviel Risiko du eingehen möchtest und dementsprechend lange reinvestiert. Die 50:50 Strategie: Hälfte auszahlen, Hälfte reinvestieren, hat sich bei mir sehr gut bewährt.

  53. Hi,
    Hatte irgendwo auf der Seite eben was gelesen mit einer Versicherung von euch bei Anlage in questra über 810 Euro (maximal )
    Sprich:wenn die Seite down geht bzw zu scam wird bekommt man seinen ersten invest (maximal 810€) zurück.
    Über welchen Link muss ich mich da denn registrieren ?

    • Hallo Nedim,
      Über den meinen, da ich das Null-Risioko-Angebot auch mache.

      https://private.atlanticgam.es/#/sign-up/partner=P09201480933772

      • Hallo, nochmal eine kurze frage hierzu:
        ich bin bis jetzt noch nicht registriert, wenn ich mich über o.g.link registriere dann läuft die versicherung; wie gehts dann weiter? an welche mail-adresse muss ich dann die info schicken?

        • Hallo Maria, im moment reicht es wenn du dich registriert hast und deinen Koffer gekauft hast. die screenshots bitte aufbewahren und wenn es notwendig werden sollte, was ich kaum glaube, dann werde ich eine email-Adresse dafür einrichten, damit ich das von dem ganz spam trennen kann.

      • Hi Masternemo,
        versteh ich das richtig? Ihr erstattet den Invest bis zu 810$ zurück falls das System down geht? Wie ist das denn machbar?

        • Nein nur Ich! sonst, ja, 810$/€ +10%. Ich setze mein privates Geld ein. Nenn es eine Wette, bei der die anderen nicht verlieren können ich dafür um so mehr 🙂

          Ich wette also, daß Questra noch ne Weile lebt. Darum finde ich den Ausdruck Versicherung auch unpassend und nenne es Null-Risiko-Angebot.

          • Vielen Dank für die schnelle Antwort!
            Super Sache!
            Gibt es eine Möglichkeit mit dir privat Kontakt aufzunehmen?

            Vielen Dank und Gruß 🙂

          • Kontaktdaten kannst du nach der Registrierung bei Questra sehen. Aufpassen es sind 2 Seiten mit 2 Logins^^.

  54. Hallo Masternemo,
    gilt das Angebot noch mit dem Null-Risiko-Invest ?
    Wieviel kann ich max. investieren ?
    Wird das dann irgendwie schriftlich fixiert mit der garantierten Rückzahlung des eigenen Investments + 10%
    bei SCAM.
    Danke vorab.

  55. Was ist los bei Questra/AGAM?

    Die Zahlungen dauern immer länger.
    Diejenige vom 2017-04-21 20:48:23 – Withdrawal to Bitcoin, steht nach wie vor auf „Processing“ in meinem Account.

    Also mittlerweile seit 9 Tagen unbearbeitet!?

    Ausserdem hat ein Partner (Affiliate) am Nachmittag des 28.04.2017 über € 7900.- über das Bitcoin Konto an Questra/AGAM einbezahlt.
    Die Zahlung war umgehend mit dem Vermerk „Zahlung erfolgte anonym über das Bitcoin-Netzwerk“ bestätigt.

    Auch diese Geld ist bis jetzt nicht in dem entsprechenden Account gutgeschrieben worden!

    Das Ganze ist wohl mehr als verunsichernd.

    Hat da jemand gleiche/ähnliche Erfahrungen oder weiss jemand woran das liegt?

    Vielen Dank.

  56. Ich habe heute aus zuverlässiger Quelle u.a. folgendes erfahren:
    Die jetzige Einschränkungen, die 4 Länder betriffen, laufen noch
    bis zum 12.o6.2o17.
    Danach soll der normale Betrieb wieder aufgenommen werden.
    Aber: In allen sonstigen Ländern soll der Betrieb ungestört laufen.
    Einzahlungen, Auszahlungen und Anlagen erfolgen dort pünktlich und
    zuverlässsig wie gewohnt.
    Was mich betrifft, so werde ich nach dem 12.o6. nochmals „nachladen“.
    Grüße von caluna1

  57. Ich habe am 15. Mai eine Auszahlung von AGAM/Questra beantragt, die auch binnen 2 Tagen von AGAM erfolgte. Ich kann den Zahlungseingang bei meinem Bitcoiwallet bei Bitpanda auch sehen. Allerdings wurde die Einzahlung dann nach ca. 1 Tag abgebrochen. Auf Nachfragen bei Bitpanda sagte man mir, dass der Transfer im Bitcoinnetzwerk hängt und man auf die Bearbeitung keinen Einfluss hätte. Das der Transfer abgebrochen wäre liege daran, dass AGAM keine Transaktionsgebühr entrichten würde, daher würden solche Transaktionen nachrangig im Netzwerk bearbeitet. AGAM selbst teilte mir auf Nachfagen mit, sie können da auch nichts machen – sie hätten per Bitcoin ausbezahlt – und alles richtig gemacht. Nachdem nun mttlerweile dies auch bei einer weiteren Auszahlung so passiert ist – habe ich nun für mich hohe Beträge irgendwo im Netzwerk hängen und komme an nichts ran. Davor haben sämtliche Bitcoinauszahlungen von AGAM reibungslos funktioniert.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen und wenn ja, was kann man tun damit die Zahlungen künftig wieder ankommen? Danke für Eure Rückmeldungen.

  58. Jürgen Kronen

    Hallo,
    es gibt einen Koffer „Exklusiv“ mit 500 der bei mir nicht freigeschaltet ist… weiss da jemand was drüber?

  59. Guten Morgen zusammen,

    ich habe im heutigen Daily Ticker gelesen, daß es Zweifel bzgl. Auszahlungen bei AGAM und Panik gibt…;-) kurze Info, ich bin aus Österreich und habe während dieser Wochen ständig Auszahlungen beantragt, die, wie immer, Do bzw. Fr. der nächsten Woche auf meinem ADV Wallet verbucht waren. Problemlos. Hoffe, ich konnte damit weiterhelfen…habt noch einen schönen Tag!

    • Hallo,
      hat allenfalls irgend jemand neue und aktuelle Infos zu AGAM/Questra?

      Das Schweigen zu den blockierten Auszahlungen anlässlich der letzten Live-Conference vom 06.07.2017 ist ein absolutes No-Go und lässt nicht wirklich Gutes hoffen !?!

  60. Hallo, von allen Sachen zu Questra scheint der Chat hier am entspanntesten zu sein…… ich komme aus Deutschland und habe ddie Info erhalten das Belgien wohl schon wieder freigegeben worden ist. Mal sehen wie lange es in Deutschland noch dauert. Im Grunde kann ich nur sagen, nutzt diese Pause und investiert…..denn sollte es (hoffentlich) bald wieder gehen freut ihr euch ueber gute und hohe Renditen……was anderes können wir wohl eh nicht machen……..was habt ihr alle so investiert ????

  61. Hallo,

    In Deutschland sind Auszahlungen derzeit (20.07.2017) wohl noch nicht möglich, da die Lizenzen noch nicht vorhanden sind.
    Sobald die vorhanden sind, sollen auch Auszahlungen wieder möglich sein.
    Da ich das Geld derzeit sowieso nicht auszahlen kann, werde ich es erstmal weiter Reinvestieren und hoffe das man bald die Lizenzen hat.

    Mal sehen wie lange es noch dauert bis es in Deutschland legitim wird …

  62. Ich investiere weiterhin, bleibt ja eh nix anderes.

  63. Es kommt aber noch schlimmer. Selbst wenn keine Auszahlungen mehr möglich sind, so sind alle bisherigen Provisionen und auch Zinserträge zu versteuern. Das BGH Urteil kennt keine Gnade. Ja, selbst auf Scheinngewinne entfallen Steuern. Außerdem droht vielen Bewerbern noch weiteres Ungemach denn das Bewerben von solchen nicht regulierten Investments ist strafbar. Da nützen auch keine Disclaimers oder Risikohinweise.

    • Tja, Johnny, das BGH hat aber keine Ermächtigung auf nicht existente Vermögenswerte. Das Problem an der Sache ist, willst du jetzt auch die Luft und den Regen versteuern? Sorry, aber das hat der Hannoversche SPD-Futzi Goldkettchen Gerd von Gasprom Schröder bereits schon erfolglos versucht. So wie ich das sehe, ist das System BRD einschließlich dem System EU am Ende. Was da jetzt so halbherzig versucht wird, sind nur die Versuche sich selbst ein angenehmeres Restleben zu ermöglichen und das wird uns hier unten nicht zugestanden. Der BGH sowie die BaFin und viele andere Institutionen die eigentlich für uns da zusein haben, sind gekauft. Recht und Gesetz sowie die Ordnung sind zerstört, wir sehen nur noch die Ruinen und uns wird „heile Welt Deutschland“ vorgegaukelt. Einen Faschisten als EU-Vorsitzenden, einen Volkverräterin als Kanzlerin, ein katoliken als Bundespräsitent und der Versuch, Kirche in die Politik einzubeziehen, was gemäß der demokratischen Grundordnung nicht sein darf, all dies zeigt doch, daß hier mehr von oben gelogen und betrogen wird als wir kleinen hier unten überhaupt erfassen können. Wenn ihr jemanden anklagen wollt, jemanden zu rechenschaft ziehen wollt, dafür daß solche Systeme überhaupt die Möglichkeit haben zu entstehen und eine ganze Weile recht erfolgreich laufen, dann fang nicht am schwanz der Schlange an, sonderm am Kopf!

      Du schreibst, daß das Bewerben von solchen nicht regulierten Investments strafbar sei, dann bitte ich dich, das zu belegen und zwar:

      1. Paragraphen und Gesetze
      2. Urteile die auf eben solchen beruhen

      Solltest du dich auf Betrug nach §263 StGB berufen, sorry, so scheiterst du hier! Denn dazu muß der betreffenden Person Vorsatz nachgewiesen werden. Da wir hier nicht verschleiern oder verheimlichen, sondern nach besten Wissen und Gewissen alles offen legen was uns bekannt ist, kannst du hier nicht von Vorsatz zum Betrug reden. Werbung buchen darf jeder für alles, ob der Webseitenbetreiber alles zuläßt ist eine andere Sache.
      Die meisten deutschsprachigen Seiten sind offen und ehrlich und es ist daher auch bei ihnen kein Vorsatz nachweisbar. Was ich damit ganz klar sagen will ist, daß es ganz klar auch schwarze Schafe gibt, egal wo, egal was, in der Kirche sollte man auch keine pedophilen Bastarde finden und die Kirche sollte solche auch nicht schützen und dennoch haben wir alle die Nachrichten darüber vernommen. Also, Klappe halten und entweder das Richtige tun oder verkriechen und den Kopfeinziehen. Jedoch das Maul aufreißen und wegrennen ist die falsche Option! Du wirst von beiden Seiten gejagt werden. Freaks wie die, die du auf dem Burrenblog findest, sind eine Nummer, die nur von sich selbst geliebt werden. Behörden fühlen sich durch Leute wie „James Fraud“, „Ponzi-Jäger“ oder auch „Arthur van Burren“ eher bevormundet und belästigt, nach dem Motto „jetzt sagen die uns auch noch was wir zu tun haben“ und bei der Gegenseite verhasst, weil diese sich das Maul zerfetzen, wie böse doch die ganzen „Ponzis“ und deren Promoter sind. Ich habe nichts gegen Seiten wie den Burrenblog, solange es im Rahmen bleibt. Wenn diese Art von Seiten nur auf die Aufklärung der potenziellen Investoren aus wäre, würde ich sogar sagen, weiter so, helft dabei, den Leuten Hirn einzupflanzen, aber was diese Seiten tun, ist übertrieben und zu heftig, als das es Sinn macht. Die, die sie hätten aufklären können, haben sie erst richtig in die Scheiße getrieben. Mit Benzin ein Feuer zu löschen, will gelernt sein und das ist etwas, was weder Arthur van Burren noch seine Jünger beherrschen. Gut ich auch nicht, aber ist auch nicht mein Ziel!

  64. Nun masternemo, in vielen Dingen welche du beschrieben hast, stimme auch ich dir zu. Ich möchte auch hier kein Paragraphen reiten veranstalten. Auch wenn das BGH als höchste Instanz und auch schlussendlich (es gibt keine weiteren Neuverhandlungen mehr- Quellen dazu im Internet für jedermann nachzulesen) das letzte Wort dazu hat. Es klingt wirklich dreist und unverschämt, dass der Staat selbst bei Scheingewinnen, sobald diese in einem E-Wallet angezeigt werden, die Hand aufhält. In der Wirklichkeit wird das womöglich nicht kontrollierbar sein, deshalb gilt auch erst einmal hier „Gut gebrüllt Löwe“ (Vater Staat). Von meiner Seite sage ich nichts gegen innovative Investment Möglichkeiten, die tatsächlich realen Gewinn erwirtschaften, also auch Wertschöpfung betreiben. Doch betrügerische Plattformen mit irrealen Renditen, gespickt mit Lügen und Täuschung (Fake-Profile, Fake-Beschreibungen uvm.) Mit halbwegs gesunden Menschenverstand sollten man diese Betrügereien entlarven können. Diejenigen aber, die bewusst solche illegalen „Programme“ bewerben und wohl wissend die Schnelligkeit ausnutzen, bis das Umverteilen der Gelder nicht mehr funktioniert, sich an den nachfolgenden Investoren bereichern, die sollten wissen, dass ihr Treiben auch ein böses Ende nehmen könnte. Vor allem diesen dreisten Menschen galt mein erster Post.

    • Wir haben da nur ein kleines Problem, wo fangen Ponzis an und wo hört die realität auf? Ich kann dir garantieren, daß du immer welche finden wirst, die was anderes sagen. Crypto-Trading ist ein Bereich, in dem es schwer ist, zusagen sagen ob das Programm lügt oder nicht. Sind Gewinn von über 20% p.m. immer automatisch Betrug? Ich denke eher nicht, denn das kann man derzeit noch mit Minig erwirtschaften und kommt dabei nicht mal ins schwitzen. Klar, schwarze Schafe gibt es eben immer und überall. Ich werde weiterhin Programme vorstellen, die möglicherweise Ponzis sind. Weiß ich ob es wirklich Ponzis sind? Nein, ich kann es nur vermuten. Ich kann auch nicht, nur weil ich ne Vermutung habe, alle über einen Kamm scheren. Wir sind alle sammt nicht die BaFin und selbst wenn, kann man auch da vieles „kaufen“. Von daher, gilt mein Post immer denen, die bewußt Menschen in die „Totgeburten“ schicken bei denen definitiv keine Substanz vorhanden ist und die Lebensdauer auf nur wenige Tage oder gar Stunden gedacht ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*

*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Die Inhalte dieser Website dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind lediglich für den eigenen Gebrauch. Die Leser sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten von CashFreak eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen. Einige der hier gelisteten Programme sind je nach Gesetzteslage möglicherweise in einigen Ländern illegal. Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.