Home > Investmentprogramme > USI-TECH – Geld verdienen mit automatischer Handelssoftware und Network Marketing
usitech

USI-TECH – Geld verdienen mit automatischer Handelssoftware und Network Marketing

usi-techMit USI TECH (United Software Inteligent) haben wir eine neue sehr attraktive Geschäftsmöglichkeit im Trading- und Matrix-Bereich, worin ich sehr viel Potenzial sehe, hier in Zukunft schönes Geld verdienen zu können. USI Tech war im Okobter 2016 in der Prelaunchphase und startete offiziell am 01.11.2016 Der Sitz des Unternehmes liegt in Dubai.

Neben dem hervorragenden Produkt von USI Tech, nämlich

  1. einer langjährig entwickelten automatisierten Trading-Software, haben wir
  2. durch das sehr frühzeitige registrieren zusätzlich die Möglichkeit uns weit oben in der Matrix  unter dem CEO zu platzieren, was sich in sehr guten Verdiensten im Network-Marketing niederschlagen könnte.

Deshalb sei nochmal erwähnt – wir haben hier 2 luktrative Komponenten –  zum einen die Broker-Software und zum anderen das Network-Marketing – also unbedingt die Chance zu nützen!

Zur Info: Man muss, um die Trading-Software zu nutzen und an der Matrix mit Spillover verdienen zu können die SW-Lizenz kaufen, die allerdings dann LIFETIME gilt. Der Preis ist mit 600,- EURO nicht ganz billig! Wenn es für dich auch zu diesem recht hohen Preis interessant scheint, dann lies weiter, es könnte sich nämlich sehr lohnen, diese Investition zu tätigen.

Was ist jetzt USI-Tech genau?

USI-TECH ist ein Investment Programm mit erfahrenen IT-Experten, Tradern und Börsen-Spezialisten die ein automatisiertes Handelssystem über 7 Jahre entwickelt haben und so Gewinnchancen am Forex-Trading-Markt auch für Kleininvestoren ermöglicht. Bei Usi-Tech geht es in erster Linie nicht um das Vertreiben eines Produktes oder Sponsoring, sondern um das Handeln von Rohstoffen und Devisen an den weltweiten Börsen und das durch das Unternehmen USI-Tech.

Kurz und knapp gesagt, eine wohl sehr sichere und innovative Trading-Software, die wir durch den Erwerb der Lifetime-Linzenz nutzen können. Wer das nicht will, kann hier auch Geld alleinig mit der sehr interessanten Provisionsvergütung durch die Vermittlung der Trading-Software verdienen.

Das interessante ist das Matrix-Provisionsmodell

…durch eigene Partner und dem Spilover. Um daran teilzunehmen muss man wie gesagt die Software kaufen – ob man nun später tradet oder nicht. Allerdings erhält man anschließend von seiner Downline

  1. Provisionen in bis zu 12 Ebenen durch die Software-VerkäufeIn Level 1 gibt es schon allein 150 Euro Direktprovison pro Partner der aktiv wird.
  2. Provisionen bei allen Trades eurer Downline – Hier ist das Potential einfach gewaltig.

Überlegt mal Ihr verdient bei jedem Trade von allen aktiven Partnern UNTER euch!!

Was bedeutet das für mich und meine potenziellen Partner ?

  • MEGA Spilover Effekte – ich meine wer wirbt schon besser als die Leader und der CEO!
  • MEGA Chancen mal endlich (fast) ganz oben dabei zu sein!
  • Minimales Risiko, da sich die 600,- Euro Investiton sehr schnell amortisiert haben!

Ein- und Auszahlungen

  • Aktuell kann man 2Pay4you (Anleitung) und per Banküberweisung die Lizenz kaufen. Weitere Zahlungprozessoren werden folgen.
  • Provisionsauszahlungen sind zuzeit nur per 2Pay4you möglich.

Das Interesse ist enorm! Hier sieht Du wie sich bereits nach 2 Tagen meine Downline gefüllt hat!

downline-usi-tech

Und nun DAS BESONDERE, wenn Du Dich über den Cashfreak-Link registrierst!!

Ein Kontaktpartner von mir, zu dem ich zu 100% Vertrauen habe, hat das unglaubliche Glück in Kontakt mit dem CEO und den Machern zu stehen. Nun konnte er sich einen Platz in eine der ersten Linien sichern – also quasi direkt unter dem CEO und der Führungsriege. Cashfreak ist  nun direkt darunter und Du auch, wenn Du Dich über meinen Link registrierst!

Sonstiges

  • Da USI Tech noch sich noch in der Prelauch befindet, steht derzeit kein Werbematerial in Form von Bannern oder Landinpages zur Verfügung. Wir müssen uns deshalb zur Zeit noch mit dem alleinigen Partnerlink begnügen.
  • Bereits jetzt steht die Webseite in Englisch, Deutsch und Portugisch zu Verfügung.
  • Sehr positiv ist das einfache und übersichtliche Backoffice
  • Was man noch wissen sollte: USI Tech sind 2 verschiedene Firmen. USI stellt die Software zur Verfügung, die wir dann zum Taden bei einem Broker verwenden können. Einzelheiten hierzu, werden zum einem späteren Zeitpunkt ergänzt.

Webinar Videos

Aktuelles zu nicht aktivierten Konten

Nach der erfolgreichen Anmeldung bei USI-TECH ist das Konto zunächst für 30 Tage aktiviert. Alle passiven Konten werden immer nach 30 Tagen unwiederruflich deaktiviert.

Der Erhalt des permanenten Aktiv Status erfolgt durch den Erwerb der eingen Software Lizenz und /oder die Empfehlung von mindestens einem direkten Kunden der die Software Lizenz erwirbt.

Ein erneutes Registrieren ist jederzeit möglich allerdings nicht mehr in der gleichen Position innerhalb der Struktur.

Update 29.10.2016  zur Tradingsoftware

Ab sofort können die ANLEITUNGEN zu Eröffnung des Kontos beim australischen Broker genauso wie wie die Installation der Handeslsoftware und der Verbindung mit dem Broker im Backoffice heruntergeladen werden.

Fazit

lizenzUNI Tech könnte ein absoluter Network-Marketing Traum werden. Ich sehe hier auch gute Chancen endlich mit Trading langfristig Geld zu verdienen. Wir brauchen hier keine Produkte verkaufen und auch nicht unbedingt Partner werben. Bei diesem interessanten Geschäftsmodell kann jeder verdienen. Außerdem befinden wir uns auch noch in der PreLaunch und das ganz große Wachstum steht noch bevor! Ich habe mit daher entschlossen die Linzenzgebühr von 600,- Euro am 14.09.2016 zu bezahlen! Also auf wartest Du noch – Deine Position ist reserviert, wenn Du Dich über meinen Link anmeldest…

Der Anmeldelink

(Bitte melde Dich nur an, wenn Du wirklich vorhast die SW-Lizenz über 600,- Euro zu kaufen. Denn ohne bezahlte Linzenz nimmst Du anderen Interessenten, die mit UNI-TECH durchstarten möchten die guten Plätze in der Matrix weg. Ohne die Lizenz gibt es sowieso keine Provisionen.)

Haftungsauschluss:
Alle auf Cashfreak vorgestellten Programme spiegeln lediglich wieder, was Cashfreak oder ein Mitglied (Programmvorsteller) für sich selber entschieden haben und sind reine Information und schon gar keine Investberatung im Sinne §34. Es werden grundsätzlich keine Garantien und Ergebnisprognosen gegeben. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem dieser Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass keinerlei Garantien, Zusagen, Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art über Ihre Zukunftsaussichten oder Gewinne gemacht werden können. Es gibt keine Garantie, dass alle früheren Erfolge oder vergangenen Ergebnisse zu Gewinn oder Einkommen führen werden. Jegliche Aussagen in Bezug auf Einkommen oder Gewinn sind nicht als „Durchschnittsverdienst“ zu betrachten. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem der Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie über die Risiken eines teilweisen oder kompletten Verlustes des eingesetzten Kapitals hiermit unterrichtet wurden. Es kann und wird keine Haftung für mögliche Schadenfälle jeglicher Art übernommen werden, die durch Ihre eigenen Entscheidungen und Handlungen entstehen könnten.

Mit USI TECH (United Software Inteligent) haben wir eine neue sehr attraktive Geschäftsmöglichkeit im Trading- und Matrix-Bereich, worin ich sehr viel Potenzial sehe, hier in Zukunft schönes Geld verdienen zu können. USI Tech war im Okobter 2016 in der Prelaunchphase und startete offiziell am 01.11.2016 Der Sitz des Unternehmes liegt in Dubai. Neben dem hervorragenden Produkt von USI Tech, nämlich einer langjährig entwickelten automatisierten Trading-Software, haben wir durch das sehr frühzeitige registrieren zusätzlich die Möglichkeit uns weit oben in der Matrix  unter dem CEO zu platzieren, was sich in sehr guten Verdiensten im Network-Marketing niederschlagen könnte. Deshalb sei nochmal erwähnt…

Rating zum Invest

Summe : sehr gut

User Rating: 4.75 ( 1 Abstimmungen)

56 Kommentare

  1. Muss man hier selbst traden ?

  2. Wie vielte Ebene ist gefüllt?

  3. ab wann wird hier getradet- ( Prelaunch ) oder hast Du schon Erfahrung damit ( am 14.09. angemeldet )

    • Soweit ich weiß, kann man die Software schon einsetzen Siegried. Angekündigt wurde ja noch eine ausführliche PDF-Anleitung zur Vorgehensweise. Wie gesesagt, ich habe die LInzengebühr bezahlt, aber noch keine Handelskonto beim australischen Brooker eröffnet, was ich dann im Oktober nachholen und dann beginnen werden.

  4. USI-Tech gibt richtig Gas – wer Zeit hat, sollte sich eine Offline-Präsentation, die im Oktober deutsclandweit stattfinden, einmal ansehen.

  5. Auch Provisionen fließen bereits. Hier wird in der Matrix von unten nach oben bezahlt. Alle die in der Matrix unter mir stehen und noch nicht aktiv geworden sind, haben bereits Geld verschenkt.

  6. Ich hab mich mit Deinem Link angemeldet – jetzt steht bei mir als Sponsor Michael Weber drin – wie das ?

    • Hallo Siegried! Das wäre ja schade. Möglicherweise bist du schon mal vorher auf der USI-Website gewesen und da wurde ein Cookie gesetzt. So wurdest du dem Sponsor zugeordnet. Wenn Du Dich unter Cashfreak (Sponosorname: gingi) anmelden möchtest, kannst Du ja einen neuen Account erstellen. Auch ich war bei einer Anmeldung dem falschen Sponosor zugeordnet und habe meine Registrierung wiederholt. Wenn Du eine erneute Registrierung machst, lösche bitte bevor Du die USI-Tech Seite über meinen Link aufrufst, vorher Deine Cookies und achte bitte darauf, das dann oben recht unter Unabhängiger Promoter „gingi“ steht!. Dann sollte es klappen. Vielen Dank für Deinen Hinweis.

  7. Ich hab aber schon die Lizens gekauft , kann ich mich dann nochmal anmelden ?
    Seine Partner ID ist 1001680

    • Das wird schwierig werden, wenn du schon bezahlt hast. Wir können es aber versuchen, indem du an den Support info@usi-tech.info schreibts und bittest, ob Du den Sponsor nochmal wechseln kannst. Das wäre dann von ID 1001680 auf meine ID 1007949. Kannst den Support auch Fragen, ob wir das sonst auf einem anderen Weg machen können. Danke Dir Siegried!

  8. Vl. noch wichtig. Aktuell gehen nur 2pay4you Einzahlungen. Weitere EIn – Auszahlungsanbieter werden intergriert. Da aber einige Leute der Führungsriege einen sehr guten Draht zu 2Pay4you haben, läuft alles sehr reibungslos.
    Die User, die aufschreiben, haben meist ihren account nicht richtig verifiziert etc.

    Ansonsten kann ich jedem nur empfehlen, mal ein Schulungswebinar zu besuchen. Klar ist die Software nicht billig, aber mit 3 direkten Partnern ist man fast schon wieder 0 auf 0. Und ich stecke lieber einmalig etwas mehr in etwas funktionierendes wie ständig kleinere Beträge in Systeme, die nach 2 Monaten wieder offline sind oder nicht zahlen.

    Hier ist man unabhängig, da man direkt mit Brokern zusammenarbeitet.

  9. Hallo, noch ne Frage zu 2Pay4you.. ist es sicher dorthin das Geld zu überweisen? Die hatten doch wohl welche Zahlungsprobleme oder haben noch??? Hab mich registriert bei Usi-Tech.. und nun bin ich verunsichert.. Hat jemand mit 2Pay4You bereits bezahlt???

    • Hallo Andreas! Ich habe schon mehrere Transaktionen, Ein- wie auch Auszahluangen, über 2Pay4you abgewickelt und da gabt es nie Probleme. Also meiner Meinung nach sind Deine Zweifel unbegründet.

  10. Danke sehr, die Zahlung hat geklappt:) Hab noch 2 Fragen: Wie qualifiziere ich mich für Matrix-Bonus??? Und die 2te: mit welchem Programm soll ich die heruntergeladene Software öffnen/installieren? Mein PC erkennt diesen Format nicht… Vielen Dank im Voraus!

    • Für den Matrixbonus mußt Du selber 3 Leute einbringen. Bezüglich der Software weiß ich selber noch nicht, wie die mit dem Metatrader4 arbeitet, aber dazu kommt demnächst eine Anleitung, wie wir diese beim ausstalischen Broker für uns arbeiten lassen. Also noch ein wenig Gedult.

  11. Hier lohnt es sich wirklich Leute einzubringen, wie wir sehen können! Und das Gute daran ist, das alle die die Lizengegühr bezahlt haben in der Matrix von unten nach oben profitieren!

  12. WICHTIGER NEWSLETTER VON USI-TECH:

    1. JETZT 2 MONATE TESTPHASE BUCHEN!!
    2. NEUE LIZENZ ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

    Verehrte Kunden und Interessenten,

    nutzen auch Sie jetzt die Chance um am 01. November 2016 mit Ihrem Broker Account und unserer Software sofort starten zu können.

    Wir sind von unserem Produkt absolut überzeugt und wünschen uns, dass auch Sie ab dem 01. November 2016 dabei sein können.

    Ab sofort können Sie für nur 100,00 Euro unsere Software zwei volle Monate testen. Gehen Sie hierzu in Ihr Backoffice und wählen Sie unter Lizenz kaufen die Option – Testversion. Nach Ablauf der Testphase werden bei einem Kauf die 100 Euro angerechnet.

    wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Sie ab sofort zwei neue Zahlungsmöglichkeiten für Ihren Lizenz Erwerb nutzen können.

    Die Software-Lifetime-Lizenzgebühr wird von unserem Payment Provider jConsult in Deutschland abgewickelt. Zum Kaufpreis fallen zusätzlich 19% Mehrwertsteuer an.

    1. SEPA Überweisung

    SEPA Kontoverbindung: Empfänger jConsult – IBAN: DE 6106 0500 0268 9800 04 BIC: GENODES1UGP – 714,00 Euro inkl. 19% MwSt. überweisen bzw. Testversion bezahlen 119,00 Euro inkl. 19% MwSt. überweisen.

    2. PayPal

    Im Dashboard über die Taste LIZENZ KAUFEN die Option PayPal auswählen und Vollversion bzw. Testversion bezahlen.

    Sofort nach Eingang der Zahlung wird Ihre Lizenz freigeschaltet und SIe erhalten per Email eine Rechnung mit der ausgewiesenen Mehrwertsteuer für Ihre Buchhaltung.

    Zur beschleunigung der Qualifikation und Freischaltung Ihrer Lizenz können Sie uns vorab den Nachweis der SEPA Überweisung per Email an info@usi-tech.info zusenden.

    Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

    Transform your life

    Ihr USI-TECH Service Team

  13. Ein „Unternehmen“ in Dubai und die Bezahlung soll auf ein deutsches Bankkonto erfolgen?

    Leute, riecht ihr denn den Braten nicht, der stinkt doch gewaltig.

    Ich handle seit über 15 Jahren MANUELL auf dem Forex-Markt … und warum manuell ??

    Weil es automatische Handelssysteme (EAs) gibt wie Sand am Meer, tausende davon
    sind sogar kostenlos, warum also dafür 714 Euros bezahlen?
    Ich kann euch aber den Grund nennen, warum ihr dafür KEIN Geld bezahlen solltet:
    MAN WILL EUCH NUR MIT GROSSEN VERSPRECHUNGEN DAS GELD AUS DER TASCHE ZIEHEN … ABER MIT DEN GROSSEN GEWINNEN WIRD ES NICHTS !!!

    Ich habe im Laufe der Jahre mehrere Dutzend dieser EAs, auch teure Kaufprogramme, getestet und kann euch nur sagen, dass zwar manche in Backtests nicht schlecht abschneiden, aber ALLE in der Praxis auf Dauer total versagen und das für euch einen Totalverlust bedeutet.

    Googelt einfach mal nach „Expert Advisor Erfahrungen“ etc … dann gehen euch vielleicht die Augen auf und ihr fallt nicht auf solchen völlig überteuerten Mist rein. Und wenn ihr sowas testen wollt, dann sucht euch einen KOSTENLOSEN EA, davon gibt es genügend.

    Nur ein System zu kaufen und zu erwarten dass alles gut wird ist recht blauäugig. Beim Trading geht es darum, die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen, um in diesem Geschäft langfristig erfolgreich zu sein.

    Und zum Schluss: Auch bei der Auswahl des Brokers AUGEN AUF, da gibt es weit mehr schwarze Schafe als weiße …

    • Hallo,

      dann erzähl mal was zum Broker ??? Bin gerade bei GKFX …. Geht der ???

      • Hier geht es erst ab 1.11.2016 los!

      • Da noch niemand auf die Frage bezüglich GKFX geantwortet hat. Ja, GKFX ist recht zuverlässig, einer der besseren Broker. Ich bin selbst seit nunmehr 3 Jahren am FOREX Markt aktiv (ebenfalls bei GKFX), und kann meinem Vorredner nur zustimmen. EA’s (Trading Roboter) kann man fast ausnahmslos in die Tonne treten, in jedem Fall sollte man dafür kein Geld ausgeben. Wenn man dies unbedingt testen möchte, sucht man sich einige kostenlose EA’s und testet dies erstmal ein paar Wochen oder Monate auf einem Demokonto. Demokonten funktionieren übrigens in den meisten Fällen etwas „anders“ als Live-Konten. Aber zu Übungszwecken reicht es. Wer weitere Fragen hat kann sich gern bei mir melden.

    • Es ist genau so wie James Fraud es beschreibt. Ich habe inzwischen einige Liveaccounts von USI-Kunden gesehen und kann nur jedem zum Schutz seines Kapitals raten, von der Hoffnung hier eine funktionierende Geldmaschine zu erhalten, Abstand zu nehmen! Allein der Spread von 10 (!) Pips verhindert eine positive Performance.

      • Hallo Markus. Vielen Dank für Deine immer kritischen Worte, die so wie es aussieht auch ihre Berechtigung haben. Ich bin selber noch nicht investieret, habe jedoch auch einen Liveaccount gesehen, der richtig satt im minus steht. Deshalb stehe ich auch der Software zunehmend kritisch gegenüber und werde die weitere Vorgehensweise bezüglich der Handelsoftware, die ja wirklich nicht gerade billig ist, die nächsten Tage überdenken.

        • Hallo Admin, vielen Dank für Deine überraschend ehrliche Antwort und für das Freischalten auch kritischer Beiträge. Du scheinst kein Ref-Jäger zu sein der auf Teufel komm raus alles schönredet um Provisionen abzukassieren.

          Was die Software angeht: ich spreche aus eigener leidvoller Erfahrung mit sog. Basket- bzw. Gridtrading-EAs wie es der von USI-Tech (und auch jener von IMFX) ist. Ich dachte auch lange Zeit, diese Strategie müßte erfolgreich sein. Jedoch zeigte sich, daß die offenen Minuspositionen mit der Zeit größer werden und über kurz oder lang zum Margin Call führen, wenn man nicht immer sehr viel Geld nachschiesst. Manchmal hilft auch das nicht mehr – siehe extreme Marktbewegungen wie z.B. am 15.1.15 als die SNB die Untergrenze bei EURCHF aufgehoben hatte. Des Weiteren ist natürlich ein Spread von 10 Pips inakzeptabel.

          • Hallo Markus!

            Mir liegt das Projekt Cashfreak sehr am Herzen und ich möchte dieses auch noch lange betreiben und vorallem meine Leser auch halten. Das geht natürlich auf Dauer nur, wenn ich auch nicht so schöne Kritiken ernst nehme, eigene Ansichtsweisen auch mal ändern kann und vorallem ehrlich bin. Nur so bekomme ich hier auch langfristig ein Online-Portal, wo es sich lohnt auch wieder zukommen. Vorallem diese Punkte zählen, nicht das schnelle Geld durch ein paar Provisionen. Provisionen kommen dann eh von alleine, wenn man seinen Job gut macht.

            Zur Software: Auch ich hatte bei jahrelangem Trading nie wirklich erfolgt und dachte mir so eine Software könnte dies ändern. So wie ich es jetzt gesehen habe und Du ja schon einige Zeit darauf hinweist, scheint das nicht so einfach zu laufen. Ich möchte jetzt gar nicht näher darauf eingehen, sondern bin nur froh, das Du hier mit Deinen kritischen Statements zur Bereicherungen in dieser Programmvorstellung beigetragen hast.

            Liebe Grüße
            Admin

  14. Aktuelle News aus dem Leadership Meeting vom 20.10.2016.
    (Übernommen aus dem Newsletter von Cashfreaks Upline Michael)

    Die aktuelle Partneranzahl beträgt schon über 7000

    Nächste Woche kommen Anleitungen, wie man die Accounts beim Broker öffnet. Aktuell ist noch eine Kleinigkeit offen für Trading-Accounts mit einer kleineren Einlage. Die Gespräche sind aber sehr sehr weit fortgeschritten und verlaufen positiv

    Weitere Ein – und Auszahlungsmöglichkeiten sind in Arbeit. Es gibt auch hier gute Gespräche. Aktuell haben wir ja schon 2Pay4You, Paypal und SEPA-Banküberweisung

    WICHTIG ! INAKTIVE ACCOUNTS (die älter als 30 Tage sind) WERDEN ENDE NOVEMBER GELÖSCHT. Überlegt euch also gut, ob Ihr eure wirklich Top-Position innerhalb der Matrix aufgeben wollt. Das Programm ist auf Jahre ausgelegt und glaubt mir. Wenn es hier mal los geht und die Leute auch die Ergebnisse sehen, dann knallt es richtig!

    Das Trading Testkonto performt mit aktuell 5% monatlich – also voll im Plan

  15. Hier mal ein aktueller Stand zu Matrix bei USI-Tech! Wir haben eine sehr starke Downline aufgebaut, ohne das die Software bereits offiziell gestartet ist. Leider haben jedoch viele noch die Lizenzgebühr nicht bezahlt. Wer bei USI-Tech aktiv mitmachen möchte, sollte dies bis spätestens Ende November tun.

  16. Hallo,

    kann man auch mit einem Demokonto über den Broker testen?

  17. Ich persönlich halte USi-Tech für eines der seriösesten Programm im ganzen Portfolio und denke das wir hier noch sehr lange viel Freude bekommen werden. Auch, wenn der Einstieg nicht günstig ist, lohnt es sich hier mitzumachen. Denn wir werden hier mit der Handelssoftare und dem Network exzelllente Ergebisse erzielen. Anbei der aktuelle Stand aus meinem Backoffice.

  18. Leute ich kann garnicht genug betonen, wie VIEEEEL Potential das Programm hat. Wer hier auch nur halbwegs am Ball bleibt , der wird in einem Jahr um diese Zeit über alle die Revshares und anderen Programme lachen, mit denen man vl. vorher zu tun hatte.

    Gerade jetzt – durch das neue Bonussystem – wird das Programm in Kürze richtig durch die Decke gehen. Also jetzt schon Gas geben und dann einfach nur noch staunen =)

    Und ich spreche nur von den Möglichkeiten im Marketing. Die Software ist bis jetzt bei jedem Konto, wo ich gesehen habe über jeden Zweifel erhaben.

    PS: bei Interesse kann gerne jederzeit ein Call mit dem dt. CEO arrangiert werden – wir brauchen natürlich dann schon 5-6 Leute. Am besten einfach beim Cashfreak Admin melden oder einen Kommentar hinterlassen

  19. Hi,
    kann al jemand eine Aktualisierung geben zum aktuellen Stand von USI Tech? Habe großes Interesse!

    • Um auf dem aktuellen Stand zu sein, schaust Du Dir am besten das USI-Tech Webinar an:

      Webinar USI-TECH GESCHÄFTSPRÄSENTATION am 28. November 2016 um 20.00 Uhr einladen.

      USI-TECH wächst und wächst und wächst… über 11.000 PARTNER in mittlerweile 34 Ländern.

      Zur Teilnahme am Webinar kurz vor 20:00 Uhr HIER KLICKEN

      Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    • Hallo Susanne! Ich habe Dein Anfrage an meine Upline Michael Goder weitergeleitet. Er wird sich mit Dir in Verbindung setzen.

  20. WICHTIGES UPDATE:

    Liebe Kunden und Partner,

    zuerst möchten wir uns für Ihre Teilnahme an USI-TECH bedanken.

    Unsere Kunden sind stets unser Hauptanliegen.

    USI-TECH hat sich hohe Standards auferlegt bei der Auswahl der richtigen Produkte, im Kundenservice und insbesondere bei der Aussprache von Empfehlungen für Dienstleistungen.

    In den vergangenen Wochen haben wir in der Zusammenarbeit mit dem Broker Royal Financial Trading mehrere Einschränkungen im Kundenservice erlebt und hinnehmen müssen.

    Einige Kontoeröffnungsanträge unserer Kunden sind zum Teil tagelang nicht bearbeitet worden, es gab Reklamationen hinsichtlich der Einrichtung des Handelssystems und zum Teil auch Schwierigkeiten bei der Einzahlung der Kundengeldern.

    Das hat uns dazu bewegt diese Partnerschaft zu überdenken.

    Aus den oben genannten Gründen haben wir uns dazu entschlossen, eine bessere Lösung für unsere Kunden zu finden um die Zufriedenheit bei der Erfahrung im Forex Handel deutlich zu erhöhen.

    Und wir haben die Lösung gefunden.

    Mit dem neuen angeschlossenen Broker genießen Sie in Zukunft folgende Vorteile:

    – Mehrsprachige Unterstützung – Deutsch inklusive.

    – Dedizierter Account Manager;

    – Büro in Frankfurt, Deutschland für die direkte Unterstützung unserer Kunden;

    – Kostenlose VPS Einrichtung für Handelskonten ab einer bestimmten Einlage;

    – Verbundene Banken für die Übermittelung Ihrer Einlage:

    ING Bank Slaski SA; Raiffeisen; Eurobank Ergasias; Russische Handelsbank; Hellenic Bank, und einige andere;

    – keine Gebühren für die Annahme Ihrer Einlagen;

    – BaFin registriert und kontrolliert;

    In den folgenden Tagen unterstützen wir Sie bei der Einrichtung bzw. beim Umzug Ihres Handelskontos zum neuen Broker unserer Wahl.

    Ihr aktuelles Handelskonto bleibt wie bisher gültig und es gibt keine Einschränkungen beim Zugriff auf Ihr Kapital.

    Wir informieren Sie in Kürze über alle Details hinsichtlich der Einrichtung bzw. dem Umzug zu unserem neunen angeschlossenen Broker.

    Mit den besten Grüssen

    USI-TECH Service Team

  21. Ergänzed zu dem Broker Thema nochmal was von mir.

    Ja – einer der Gründe ist, dass USI-Tech in der Tat nicht mit den Reaktionszeiten des Broker zufrieden sind.

    Ein weiterer Grund ist aber die Tatsache, dass viele User (zurecht!) erst einmal mit dem Minimum-Betrag von 1000€ einsteigen und schauen wollen, wie der EA arbeitet und hält was er verspricht.

    Das ist ein Problem in sich, da es so ist, dass das Risiko eigentlich gerade mit einem höheren Investment sinkt, da dann mehr Währungspaare gehandelt werden. Ferner sind die laufenden Kosten (Brokergebühren, ggf. Cloud-Server) bei 1000€-Konten so hoch, dass meistens gerade so die Kosten mit den Einnahmen gedeckt werden.

    Das ist meiner Meinung nach auch der Hauptgrund, dass viele Partner noch am zögern sind. Sollte der EA über 3-4 Monate mal ordentlich performen, wird denke ich ein großer Boom entstehen. Aber Stand jetzt hat man eig. nur 1 Monat Aktive Konten + ein paar Demo Konten und das ist eben für viele noch kein Grund eine Software zu dem Preis zu kaufen.

    Kann ich verstehen – ich habe da halt ein wenig die Networker Brille auf und sehe auch die Chancen des Marektingplans…

  22. Morgen Abend (23.12) ab 20 Uhr gibt es ein kleines Privates Webinar, wo kurz USI-Tech vorgestellt wird und alle Fragen beantwortet werden…

    Link dazu hier
    https://zoom.us/j/185341304

  23. Hallo admin,

    ich wollte mich bei USI-TECH mit der Emailadresse > hermy.network@gmail.com registrieren, aber dann heißt es, diese Emailadresse ist bereits vorhanden und ich soll eine andere Emailadresse angeben.
    Meines Wissens aber habe ich mich noch nicht bei USI-TECH registriert.

    Fragen:
    1. Was kann ich tun, um mich mit meiner Wunsch-Emailadresse registrieren zu können?
    2. Kann ich evtl. die Emailadresse nachträglich noch änder?

    Beste Grüße
    Hermann Hrobak

    • Wenn die Software sagt, das die Emailadresse schon vorhanden ist, dann wirst Du Dich wohl schon registriert haben unter dieser Email. Da wir die Emailadresse im Backoffice ändern können, kannst du eventeull einen neuen Account erstellen.

  24. lottikarotti86

    Hier sollte man nun erwähnen, dass USI-Tech inzwischen ein zweites Produkt auf dem Weg gebracht hat – die Bitcoin Packages

    Hierfür wird keine Software-Lizenz benötigt und das Produkt ist völlig unabhänig von dem Forex EA.

    Man kann sog. Bitcoin Packages (1BTC Package = 50€) erwerben und erhält eine tägl. Ausschüttung von etwa 1% für insgesamt 140 Tage. Macht 140% ROI.

    USI-Tech selbst hat sowohl einige Trading-Bots als auch Experten im Bereich Kryptocurrency, welche mit den Einlagen der User Traden. Neben Bitcoin werden auch die Top 10 der Alternativen Coins getraded.

    Sofern Cashfreak zustimmt, würde ich in Kürze einen Link posten für ein Webinar, welches ich aktuell plane

  25. gibt es hier auch referral cashback?

  26. Hi an alle 😉

    ich habe einmal eine Frage: Bei der Reinvest Funktion kann man ja nun einstellen, wie viel % Reinvestiert werden sollen. Aber wie genau soll das laufen?? Nehmen wir einmal an ich möchte gerne 50% reinvestieren, dann dürften ja aber auch nur 50% auf dem Wallet zum Auszahlen gutgeschrieben werden oder? Weil anders müsste ich ja dennoch immer wieder selber drauf achten.

    Danke und LG Patrick

  27. Hallo 🙂

    Wie ist denn der aktuelle Stand des Programms?
    Bin jetzt erst darauf aufmerksam geworden.

    Mich würde auch die Spillover Strategie interessiert, ob die noch greift.

    Danke

  28. ich habe gehört, dass die Software eher für invests ab 5.000$ ausgelegt ist, weiss ich aber definitiv nicht. Ich bin auch aktuell eher der Meinung, dass die Bitcoin Packages die durchaus lukrativere Geldanlage sind und durch den aktuellen Boom der Kryptowährubgen, der so schnell wie ich denke nicht abklingen wird, auch nicht viel Risikoreicher!! wie gesagt, ist meine persönliche Einschätzung.

    Zum Spillover kann ich dir nciht viel sagen, da ich in deren Forex Bereich nicht investiert bin 😉

  29. hi ihr,

    kann jemand mal ein Fazit über die Tradingsoftware ziehen?
    Was bringt sie denn an Prozenten im Monat? Lohnt sich die Lizenz überhaupt wenn man
    kein Netzwerker ist?

    Grüße

  30. Hallo Admin,

    ich interessiere mich für den ForexEA und habe ein paar kurze Fragen.
    1. Kann ich dazu auch meinen eigenen Broker verwenden ? ich handel taglich und habe deshalb schon einen Broker meines Vertrauens.
    2. gibt es nun mittlerweile Ergebnisse wie der EA läuft ? weil man findet weder negatives noch positives über den EA

    Antworten bitte wenn möglich an meine hinterlegte Email.

    Danke und weiterhin viel Cash 😉

  31. Zu Möglichkeit 1:
    Dort steht …. „“erhält jedoch auch ohne selbst ein Paket zu besitzen 10% auf alle direkten Partner““…
    Bedeutet das das man auch nur das Partnerprogramm nutzen kann also ohne investiert zu sein?
    Würde mich über eine Antwort freuen.

  32. Mich würde auch interessieren, wie nun das Fazit ist.
    BItte um Feedback 🙂

  33. Gibt es jetzt schon Infos darüber warum die Verifizierung überhaupt nicht geht egal wie gut das Bild ist? Bzw. wie man dieses Problem in den Griff bekommt?

    LG Noobi5000

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*

*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Die Inhalte dieser Website dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind lediglich für den eigenen Gebrauch. Die Leser sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten von CashFreak eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen. Einige der hier gelisteten Programme sind je nach Gesetzteslage möglicherweise in einigen Ländern illegal. Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.