Home > Investmentprogramme > Vizionary/Capriocoin – Innovativer Bezahlcoin mit MLM Vergütung
Coin Manager – konservativer Hyip mit 1% täglich für Lifetime
Capricoin logo

Vizionary/Capriocoin – Innovativer Bezahlcoin mit MLM Vergütung

Hallo liebe Cashfreak Leser,

ich darf Euch das System Vizionary vorstellen, welches 2014 gegründet wurde und sich darauf spezialisiert hat den Capricoin zu minen und als Zahlungssystem im online und stationären Handel zu etablieren.

Nachdem dies meine erste Vorstellung ist zunächst ein par Worte zu mir. Ich bin mittlerweile seit fast 2 Jahren im Online-Networkmarketing tätig, nach anfänglichen Refsharesystemen habe ich mich mittlerweile voll auf longtime Businesses und vorallem Kryptowährungen spezialisiert. Hierbei setze ich nur auf Kryptowährungen die nachweislich direkt eingesetzt werden können und auch in der freien Wirtschaft zum Einsatz kommen, wie Bitcoin, Ethereum sowie den Capricoin. Ich bin selbst bereits seit ca. 8 Monaten bei Vizionary dabei und möchte euch nachfolgend die wichtigsten Fakten zeigen.

Was ist Vizionary und Capricoin?

Vizionary wurde im Oktober 2014 gegründet. Im Sommer 2015 war Vizionary das erste Direktvertriebsunternehmen, welches eine Kryptowährung an der Börse für Kryptowährungen platziert hat. Hinter dem Unternehmen stecken sehr erfahrene Manager aus verschiedenen Ländern unter anderem Jesper Bensen und Frode Berg.

Capricoin logoDer Capricoin CPC ist eine auf X11 Algorythmus aufsetztende Kryptowährung, die speziell auch für große Transaktionen geeignet ist und vor allem im Vergleich zu Bitcoin viel schnellere Transaktionszeiten zulässt. Diese Transaktionszeiten machen ihn für die Bezahlung im Handel sehr interessant. Der Capricoin vereint beide Cryptotechnologien er arbeitet sowohl nach dem Proof of Stake als auch nach Proof of Work Konzept. Die Währung ist deflationär und es wird maximal 208 Millionen Capricoins geben, welche in dem Vizionarsystem gemined werden.

Wie können wir hier Geld verdienen?

Vizionary bietet uns 2 Einnahmequellen, zum einen die Wertsteigerung des Coins aus den Mining-Paketen sowie einen attraktiven Vergütungsplan der wiederum 6 verschiedene Vergütungen bereit hält.

Welche Mining-Pakete kann ich kaufen

Vizionary Paketübersicht

Vizionary bietet uns 5 verschiedene Pakete an, diese unterscheiden sich in der Anzahl der Slots, welche ins Mining gehen, sowie der Anzahl an CV die ich dafür bekomme und natürlich dem Preis. Wer erstmal nur reinschnuppern möchte ist mit einem Silberpaket am besten bedient, da dieses das Einstiegslevel zum Binärverdienst darstellt. Wer richtig durchstarten möchte, sollte sich gleich Gold oder Platinum holen, da diese bereits den Matchingbonus sowie Binärbonus von Anfang an freischalten.

Der Direkt Bonus

Der Direct Sales Bonus wird für jedes Paket das wir verkaufen bezahlt. Die Direktprovision wird dabei zu 70% in Cash ausgeschüttet, 20% wandert in den Rebuyaccount für Minungunits und für 10% werden direkt Capricoins an der Börse gekauft.

Vizionary Pakete

Schnellstart Bonus

Wenn in den ersten 30 Tagen 5 bis 19 Steps erreicht wurden, erhaltet ihr 50% Extra-Bonus, bei 20 Steps in 30 Tagen sogar 100% zusätzlichen Bonus auf alle Pakete, die in diesem Zeitraum verkauft wurden.

Der binäre Bonus (Network-Team-Bonus)

Network-Team-Bonus

Um für den Binärbonus berechtigt zu sein müsst ihr selbst mindestens ein Silberpaket besitzen und jeweils im rechten und linken Bein 200CV gesponsert haben.

Im Binärbaum verdienen wir an sogenannten Steps, d.h. wenn links und rechts 500CV Umsatz im Bein sind, erhalten wir einen Step ausbezahlt. Die Auswertung erfolgt jeden Montag und es werden immer die ältesten CVs abgerechnet. CVs welche nach einem Jahr nicht verwendet wurden verfallen.

Ein Step hat unterschiedliche Werte, in Abhängigkeit von der Anerkennungsstufe (Leadership Level).

Vizionary CV Pakete

Low Cap/High Cap  bezieht sich darauf, wie viel man maximal pro Woche auf die binäre Struktur verdienen kann.

CVs erhalten wir auf verschiedene Wege:

  • Die einfachste ist am Anfang durch den Verkauf der Vizionarypakete und das setzen im Baum, hierbei ist es egal, ob das Paket durch uns selbst oder die Up/Downline gesetzt wurde, wir bekommen auf alle Pakete unter uns CVs.
  • Zudem erhalten wir CV Punkte für jeden gekauften Miningslot in der gesamten binären Struktur
  • Seit 2017 erhalten wir auch jedesmal CV Punkte, wenn jemand in der Struktur Capricoin verwendet z.B. über die Capripayapp einkauft

Der Matching-Network-Team-Bonus

Um sich für den Matching Bonus zu qualifizieren, müsst ihr selbst ein Goldmitglied oder höher sein, und ihr müsst persönlich entweder Gold- oder höhere Pakete in beide Seiten der binären Teamstruktur vermitteln. Danach erhaltet ihr 5% bzw 10% Matchingbonus auf eure eigenen Partner.

Vizionary Details

Vizionary Leadership Anerkennung und Belohnung

Um auf einen höheren Anerkennungslevel zu kommen müsst ihr zunächst ein Upgrade auf den Gold- oder Platinum Status machen. Das erste Ziel ist es, auf die Position des Senior Associate zu kommen, indem man 20 Steps Auszahlungen durch den Network Team Bonus bekommt.

Vizionary Leadershipranking

Capripay App Vergütung

Seit 2017 steht die neue Capripayapp zur Verfügung. Damit können sowohl Coins zwischen Usern kostenlos verschoben werden, als auch mit der App in diversen Akzeptanzstellen eingekauft werden. Wir erhalten eine Vergütung auf jeden Einkauf von Usern die über uns die kostenlose App heruntergeladen haben. Neben Einkäufen können wir auch weitere Händler, sogenannte Merchants, werben und bekommen hierfür ebenfalls eine Vergütung. Die App wird noch um weitere Coins (Bitcoin) und Währungen (Eur, USD) ergänzt, so dass z.B. ein Händler Capricoins empfangen kann, diese sich aber gleich als Euro auszahlen lassen kann.img class=“alignnone size-full wp-image-10727″ src=“http://www.cashfreak.de/wp-content/uploads/vizionary_4waya.jpg“ alt=“Capripay app“ width=“639″ height=“320″ />

Ein -und Auszahlungen:

Alle Pakete in Vizionary lassen sich mit internen Giftcards, per Banküberweisung, Kreditkarte oder via Bitcoin bezahlen.

Die Auszahlung erfolgt entweder direkt auf eine hinterlegte Bankverbindung oder auf die eigens vorhandene Vizionary Debitcard. Der minimale Auszahlungsbetrag beträgt 100Eur, Gebühren in der EU betragen 15Eur pro Auszahlung außerhalb 30Eur, internes transferieren ist kostenlos.

Fazit / persönlich Meinung:

Ich bin nun seit 8 Monaten bei Vizionary dabei und mich haben vorallem die Innovationen wie die Capripayapp, die sofortige Verwendbarkeit des Coins sowie der Marketingplan überzeugt. Vizionary bietet bereits sehr gute Verdienstmöglichkeiten über den Marketingplan, diese werden jedoch noch um die passiven Einkommen aus den Capripayapp-Provisionen ergänzt. Die Capropayapp dürfte in Zukunft noch stark wachsen, da mehr und mehr Händler und Läden die Vorzüge der kostenlosen Anbindung an Capripay nutzen. Ich sehe hier durch die steigenden Kurse sowie die Händleranbindungen ein weiteres Wachstumspotential um ein langfristiges passives Einkommen aufzubauen.

Bei Fragen stehe ich natürliche gerne jederzeit zur Verfügung.

Wer Interesse hat mit Vizionary und Capricoin zu starten kann sich hier anmelden:

Anmeldelink

Autor: moneytrade

Haftungsauschluss:
Alle auf Cashfreak vorgestellten Programme spiegeln lediglich wieder, was Cashfreak oder ein Mitglied (Programmvorsteller) für sich selber entschieden haben und sind reine Information und schon gar keine Investberatung im Sinne §34. Es werden grundsätzlich keine Garantien und Ergebnisprognosen gegeben. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem dieser Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass keinerlei Garantien, Zusagen, Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art über Ihre Zukunftsaussichten oder Gewinne gemacht werden können. Es gibt keine Garantie, dass alle früheren Erfolge oder vergangenen Ergebnisse zu Gewinn oder Einkommen führen werden. Jegliche Aussagen in Bezug auf Einkommen oder Gewinn sind nicht als „Durchschnittsverdienst“ zu betrachten. Sollten Sie sich für die Teilnahme an einem der Programme entscheiden, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie über die Risiken eines teilweisen oder kompletten Verlustes des eingesetzten Kapitals hiermit unterrichtet wurden. Es kann und wird keine Haftung für mögliche Schadenfälle jeglicher Art übernommen werden, die durch Ihre eigenen Entscheidungen und Handlungen entstehen könnten.

Coindirect beteiligt uns an den Gebühren von Online-Casinos
InvestEllect – Hyip mit einem TOP10 Listing auf All Hyip Monitors

10 Kommentare

  1. Vielen Dank für das freischalten.

  2. Jährliches Benidorm Event steigt am 31 August bis 3/4 September 2017

    Für ganz aktive Vizionares findet Ende August wieder das Vizionary treffen in Benidorm statt. Dies ist ein 4 tägiges Event in einem 5 Sternehotel als Incentive in dem die neuesten Infos zu Vizionary vorgestellt werden. Für die Qualifizierung zählen die Ergebnisse vom 1. Mai bis 6. August.

    Zur Qualifizierung sind nachfolgende 2 Optionen verfügbar:
    1 – Persönlich 30.000 CV an Umsatz durch das eigene Team generieren
    2 – 60 steps im Binären team aufbauen

    Ich wünsche Allen viel Erfolg bei der Challenge

  3. Wann werden die 70% in Cash ausgezahlt?
    Wann werden die 20% für den Rebuy-Account ausgezahlt?
    Wann werden die 10% Capricoins, die an der Börse gekauft werden ausgezahlt?

    • Die Provisionen werden jeweils am Montagabend für die vorausgehende Woche abgerechnet.
      Cash: wir erhalten 70% direct auf das cashkonto – von hier kann ausgezahlt werden
      Rebuy: 20% auf den trading account – davon können miningunits gekauft werden
      Coins: die 10% für capricoins werden genutzt um innerhalb einer Woche für den Betrag Coins zum Tageskurs zu kaufen. Diese werden dem Coinaccount hinzugefügt – diese können dann gehalten werden oder an der Börse direkt verkauft werden

      • Ok danke für die Antwort.

        Eine Frage noch:

        Warum hat Capricoin von dem Bullenmarkt seit April nicht profitiert. In BTC gesehen sogar am Allzeittief notieren? Viel wichtiger: Warum steigen die Leute bei dir ein? Warum bist du eingestiegen? Es scheint als würden sich nicht viele für Capricoin interessieren. Nur wenig Umsatzvolumen an der Börse usw.

        Sind bei Capricoin alle wieder nur an Provisionen interessiert oder gibt es reales Interesse am Produkt? Und wenn ja wie ist das begründet?

        • Capricoin konzentriert sich aktuell mehr auf seine Produktentwicklung wie auf die Börse. Da Capri nicht direkt mit Hardware gemint werden kann, sondern nur über vizionary ist auch die visibility noch geringer als beispielsweise bei Ethereum, Dash,… die einen richtigen Mining boom im Moment erleben.

          Ich bin vor 8 Monaten eingestiegen da mich das Konzept und Vision überzeugt hat und vorallem der Coin sofort handelbar war. Ich habe aber erst dann richtig angefangen als Vizionary wirklich Teile der Vision in Form der Capripayapp veröffentlicht hat. Ich habe zuvor zuviele Coins gesehen die sehr schöne Präsentationen und Visionen hatten, aber diese nie umgesetzt haben, daher starte ich erst wenn nicht nur versprochen sondern auch geliefert wird.

          Meine Downliner haben verschiedene Gründe warum sie einsteigen, zum einen sind es Händler die über Capripay eine weitere und vorallem gebührenfreie Bezahlquelle mit aufnehmen wollen, sowie die Visibility über das Vizionarynetzwerk nutzen zum anderen Kunden welche die Bezahlapp nutzen möchten bzw. auch an der zukünftigen Coinentwicklung partizipieren möchten. Dazu kommen natürlich Networker die an Provisionen interessiert sind. Hierbei ist neben der direkt/binär Provision für die meisten vor allem auch der passive Bonus aus der Capripay app interessant, da wir an jedem Einkauf/Verkauf über die App durch unserer geworbenen Nutzer mitverdienen.

          Capricoin hat ein reales Produkt in Form der Capripay app (and auch eine Website API), welche einerseits dem Kunden erlaubt mit Capricoins bei angeschlossenen Shops meist mit Discount/cashback einzukaufen zum anderen kann capripay von Händlern kostenlos auf ihrer Website oder offline Shop eingebunden werden.
          Bisher kann über über Capripay per Capricoins schon eingekauft werden, aktuell wird diese noch so erweitert, dass der Händler sofort Euros/USD vermutlich auch bald Bitcoin bekommen kann, was sehr attraktiv für die Händler ist da sie kein Wechselkursrisiko haben.
          Capricoin baut sein Händlernetz kontinuierlich aus und hat auch für Herbst einen Piloten mit einem sehr großen Discounter in Deutschland, sowie anderen größeren Ketten in der Pipeline was Capripay sehr schnell auch der breiten Öffentlichkeit bekannt machen wird und damit auch noch der Coinkurs steigen sollte.

  4. hab mir capricoin schon mal vor einem Jahr angesehen. Vision hin Produkte her, meiner Ansicht nach auf alle Fälle kein mining – falsche Kategorie.

    • Hallo Raka,
      bei Capricoin handelt es sich um einen premined Coin auf der entsprechenden Blockchain was auch online einsehbar ist. Capricoin wird über die Miningunits die wir bei Vizionary erwerben „gemint“, es gibt pro Woche eine festgelegte Anzahl an premined coins die auf alle User, welche sich in der entsprechenden Woche ins Mining begeben verteilt. Dieser Prozess läuft bis 2023 dann sind alle Capricoins vergeben und Capricoins sind nur noch von Usern bzw. an der Börse kaufbar.

  5. Aha, also doch irgenwie mining.
    Danke Moneytrade.
    Dann entschuldige ich mich mal für meine Fehleinschätzung.

    • Keine Ursache, im Moment gibt es hier viel Verwirrung da die meisten nur das Hardwaremining (Proof of Work) von Bitcoin/ethereum kennen aber auch sehr viele andere Coins sind premined. Für mich ein wichtiges Kriterium bei den ganzen Coins ist, dass sie an der Börse handelbar sind, da nur dann ein wirklicher Wert dahinter steckt den man auch realisieren kann.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*

*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Die Inhalte dieser Website dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind lediglich für den eigenen Gebrauch. Die Leser sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten von CashFreak eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen. Einige der hier gelisteten Programme sind je nach Gesetzteslage möglicherweise in einigen Ländern illegal. Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.