Home > Börse > Trading Infos für 11.01.2017
Trading Signale, Trading,

Trading Infos für 11.01.2017

Hallo an alle Trader!

Unterm Strich ist am deutschen Aktienmarkt gestern nicht viel passiert. Der DAX verzeichnete ein Plus von 0,17% (11.583,30 Punkte) zum Handelsschluss. Ein Grund ist nach Ansicht der Börsianer das Warten auf eine Pressekonferenz am heutigen Mittwoch vom zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump. In den vergangenen Wochen gab es jede Menge Aussagen von ihm zu zukünftigen Maßnahmen, um die US-Wirtschaft anzukurbeln und die den Markt auch schon ordentlich angekurbelt haben. Jetzt möchte man doch mal Einzelheiten hören inwieweit diese Ankündigen dann auch umgesetzt werden.

Ferner war der Bankensektor gestern auch unterdurchschnittlich. Die Deutsche Bank wurde von einem Bericht belastet, der besagt, dass wichtige strategische Entscheidungen verschoben werden, da man darauf wartet, dass neue Kapitalregeln für Banken klarer formuliert werden.

An der Wall Street gab man sich gestern ebenfalls uninspiriert. Alles ging auf und ab, aber ohne Richtung oder großartige Impulse. Ausnahme war die NASDAQ mit ihren technologielastigen Werten. Hier gab es beim Composite-Index zum dritten Mal in Folge ein Rekordhoch. Ebenfalls nicht schlecht: der S&P500 kam wieder bis auf 3 Punkte an sein Allzeithoch heran.

Insgesamt schloss der DOW JONES mit Minus 0,2% (19.856 Punkte). Der S&P500 blieb unverändert bei 2.269 Punkten.

Beim EUR/USD scheiterte man gestern Vormittag am Widerstand im Bereich 1,0620 USD. Dann ging es erst einmal abwärts, um dann am Nachmittag nochmals kurz Fahrt in Richtung LONG aufzunehmen. Aber diese Bewegung ist dann auch abverkauft worden.

Der weitere Kursverlauf hat sich heute Vormittag entschieden. Hier wurde der Widerstand im Bereich 1,05650 USD angetestet, aber nicht überwunden. Damit scheint eine Aufwärtsbewegung für heute erst einmal ausgeschlossen und man kann sich schon einmal wieder auf einen weiteren Rückfall des Kurses einstellen.

Die Nachrichten-Termine des Tages:

  • 16:30 – US EIA Ölmarktbericht (Woche)
  • 17:00 – ! US Pressekonferenz vom designierten US-amerikanischen Präsident Donald Trump

Bei Neuigkeiten oder Signalen melden wir uns – ansonsten könnt ihr uns auch gerne hier im Chat anschreiben.

Autor: admin

Coindirect beteiligt uns an den Gebühren von Online-Casinos

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlichtBenötige Felder sind markiert *

*

*

Optionally add an image (JPEG only)

Disclaimer: Cashfreak ist weder Inhaber noch Betreiber der hier vorgestellten Programme. Die Inhalte dieser Website dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die in den vorgestellten Programmen gegebenen Informationen sind lediglich für den eigenen Gebrauch. Die Leser sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten von CashFreak eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen. Einige der hier gelisteten Programme sind je nach Gesetzteslage möglicherweise in einigen Ländern illegal. Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, das Sie in solche Programme nicht investieren sollen, wenn Sie nicht bereit sind, das eingesetze Kapital auch verlieren zu können. Alle hier vorgestellten Programme sind mit einem sehr hohen Risiko belastet und können zum Totalverlust des eingesetzten Kapital führen.